Frage von Protector92, 24

Wing Chun oder andere?

Ich Praktiziere seit 5 Jahren Wing Chun. Eine schöne Kampfkunst. Jedoch kommt es mir vor das ich sehr träge bin und das ich befürchte das diese Kampfkunst nicht so mein Typ ist ( ich bin eher ein Berserker der viel aushält). Zumal ich aufgrund meiner Arbeit nicht wirklich oft zum Training erscheine. Obwohl wir im Verein viele Boxer haben die sagen Wing Chun wäre viel besser bzw effizienter würde ich doch zum Boxen wechseln. Da einerseits es meinen Wesen eher zuspricht, mehr Möglichkeiten vorhanden sind auch neben den Beruf zu tätigen und man einfach fitter wird bzw besser abnehmen kann. Ich weiß ich begebe mich jetzt auf dünnen Eis und behaupte mal das Wing Chun als Kampfkunst u. Selbstverteidigung tauglicher ist als Boxen, es ist Logischer, realistischer man gebraucht Knie , Ellebogen und Handkanten-Schläge sind einfach Praktisch worauf ich nicht verzichten möchte ( zumal auch Tritte verwendet werden Klar jetzt sag man wenn du kein Wing Chun mehr machen willst mach Kickboxen hat auch Tritte ( da ist mir jedoch zu viel Bein)

Habe mir auch andere Kampfkunst bzw Kampfsportarten überlegt ( jede ist gleich fast gleich effektiv da tut sich nicht viel, schließlich liegt es überwiegend am Kämpfer und wie er mit der Kampfkunst zurecht kommt)

Was würdet ihr mir empfehlen? Ich weiß nicht ob ich weiter Wing Chun machen möchte oder nicht.

Antwort
von Shiranam, 10

Ich bin vom Wing Tsun total überzeugt, weiß, dass man es effektiv unterrichten kann und mir macht es Spaß; bin fasziniert.

Jedoch empfehle ich Dir tatsächlich ins Boxen reinschnuppern. Es scheint dem, was Du suchst, mehr zu entsprechen. Mach doch einfach ein paar Probetrainings beim Boxen und entscheide dann, ob es Dir besser gefällt.

Laß Dir nicht so ein Blödsinn wie "Treuepflicht" o.ä. von Wing Chun einreden! Mach, woran Du Spaß hast. Boxen ist mit Sicherheit auch effektiv, wenn auch sosehr nicht für die Straße gedacht.

Aber Achtung! Auch da: Ohne Schweiß, kein Preis.  ;-)

Antwort
von zakcunningham, 18

Also es ist schon richtig dass Wing Chung besser für SV ist als boxen, aber versuch mal neuere Kampfsport Arten wie JJ oder KMG. Da hast du Elemente vom Wing Chun aber auch viele Box Techniken. Beide Sportarten sind für SV ideal, da sie sehr viel Technik beinhalten, die recht leicht zu erlernen sind und dennoch hasst du aggressive Angriffe bzw schocktechniken(Schlag zum Magen , Fingerstich usw.)
Wenn du noch fragen hast, kannst du mich gerne nochmal anschreiben.

Antwort
von ES1956, 19

Schau dir mal Krav Maga an, könnte passen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community