Windradflügel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Flügel sind ähnlich wie die Tragfläche eine Segelflugzeuges konstruiert um möglichst viel Wind in Bewegungsenergie umzuwandeln. Da wegen der Hebelwirkung die Spitzen des Flügels den Flügel biegen, laufen diese schmal aus um die Belastung in den gewünschten Grenzen zu halten, damit der Flügel nicht bricht. Je dichter an der Achse des Windrades, desto größer die Fläche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch im Wasser Räder so bauen, wenn man viel Energie übertragen will. Bei Wasser wird aber schnell der Druck so hoch, das dein Material es nicht mehr mitmacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Fläche = mehr Energie

Natürlich muss die Form auch passend sein um den Wind gut mitzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ewvwvfjef
02.09.2016, 08:56

und warum wird das bei der gedrehten Form besser gemacht? Vgl Flugzeug?

0

Was möchtest Du wissen?