Frage von Dave553, 50

WINDOWS.fährt.mit.neuem.RAM.nicht.hoch?

Hallo ich suche jemanden der viel Ahnung von Computer ect. Notebook hat.

Ich habe in meinem Notebook neuen Arbeitsspeicher eingebaut und seit dem bootet er Windows nicht mehr, mit dem alten Ram 2 GB klappt es aber einwandfrei.. Bei dem neuen handelt es sich um 8 gb RAM

Es handelt sich um den medion akoya e7214 Mit Windows 7 64 Bit

Antwort
von TheAllisons, 38

Entweder ist der neue RAM kaputt oder der PC erkennt ihn nicht, diese 2 Möglichkeiten gibt es

Antwort
von bl00dyj0ke, 27

Nach etwas suchen habe ich herausgefunden, dass dein Notebook nur 8GB Ram unterstützt.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Test-Notebooks-Medion\_Akoya\_E7214\_MD983...


Bei Laptops sowie bei einem Desktop Rechner wird der maximal unterstützte Ram immer durch die Anzahl der Slots geteilt.

Wenn du also maximal 8GB nutzen kannst, kannst du pro Slot maximal 4GB einbauen, sofern der Rechner nur 2 Slots hat.

Antwort
von WosIsLos, 5

Hier ist der korrekte RAM:

www.memoryxxl.net/index.php/cPath/4887_4929_54032/category/medion-akoya-e7214.ht...

Antwort
von Plueschtier94, 26

Der Laptop nimmt maximal 4 GB an Ram pro Riegel an.

Hast du denn 2x 4GB Ram Riegel oder 1x 8GB Ram?

Kommentar von Dave553 ,

Ich habe x1 8 gb aber die 8 gb wird im BIOS auch erkannt 

Kommentar von Plueschtier94 ,

Das macht keinen Unterschied. Laut Laptop Spezifikationen akzeptiert das Mainboard nur maximal 8 GB an Ram und dies unterteilt in max. 4 GB Ram Riegel. 

Antwort
von unpolished, 16

8 GB RAM Riegel? Dann ist das das Problem! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten