Frage von Domidood, 78

Windows10 Netzwerkadapter fehlt?

Hallo, Komme seit heute morgen mit meinem PC nicht mehr ins Internet. Die Windows Problem Hilfe zeigt an ,dass "mindestens ein Netzwerkprotokoll fehlt". Habe schon alles versucht und etliche Threats durch gelesen. Hat vielleicht jemand von euch noch eine Idee, was man da machen kann? MFG Domidoood

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hallolozwei, 47

Geh mal in den Gerätemanager und schau mal ob dein Netzwerkadpater deaktiviert ist und wenn ja aktivier ihn wieder.

Kommentar von Domidood ,

Hab ich gemacht, ist aktiviert. Trotzdem Danke!

Kommentar von hallolozwei ,

Hmm ok du bist über LAN also Ethernet verbunden? Leuchtet das Lämpchen an dem LANStecker ab und zu noch

Kommentar von Domidood ,

Leuchtet eigentlich durchgehend grün, ganz normal

Kommentar von hallolozwei ,

Ich weiß nicht wo aber Ipv6 macht manchmal Probleme wurschtel dich irgendwie mal bis zu den Eigenschaften des Adapters durch und such mal Netzwerkprotokolle und schreib mal was da steht.

Kommentar von hallolozwei ,

Ja das wäre es warscheinlich eh nicht gewesen mein Fehler habe das Protokoll vergessen. Ich hatte mal das gleiche Problem. Irgendwo in den Tiefen von meiner Systemsteuerung habe ich dann irgendwas an den Übertragungsprotokollen rumgeschraubt und es ging wieder was genau weiß ich nicht mehr bin auch gerade mobil aber habe glaube von Ipv6 auf Ipv6 und Ipv4 umgestellt aber weiß es nicht mehr sicher

Kommentar von Domidood ,

Finde leider nix :(

Kommentar von hallolozwei ,

Ja ich steh grad im Stau und weiß net wie lange kann leider nicht nachschauen

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer & Windows, 41

Kann auch die Problembehandlung das Problem nicht lösen ?  Ist es eine Fritz box ? Deaktiviere den Netzadapter und aktiviere in wieder 

Kommentar von Domidood ,

Hab ich auch schon gemacht bewirkt leider nichts. Trotzdem danke!

Kommentar von ninamann1 ,

Ok, dann mach eine systemwiederherstellung , auf einen zeitpunkt , wo der Fehler noch nicht auftrat 

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 41

Geh mal in Systemsteuerung > Internetoptionen > Verbindungen > LAN-Einstellungen > schau nach, ob "Einstellungen automatisch erkennen" aktiviert ist.

Sollte diese Einstellung ok sein, würde ich als 2. Versuch eine Systemwiederherstellung machen wobei ein Wiederherstellungspunkt auszusuchen ist, der eindeutig vor dem Auftreten dieser Macke liegt. Siehe hierzu auch:  

Kommentar von Domidood ,

Heute ist echt nicht mein Glückstag. Wenn ich wie im Video gezeigt das system wiederherstellen will kommt, dass keine Wiederherstellungspunkte erstellt wurden

Kommentar von hans39 ,

Das ist eigentlich nur möglich, wenn die Systemwiederherstellung deaktiviert worden ist. Hast Du " Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen" aktiviert? Siehe Video bei Minute 1:28 .

Kommentar von Domidood ,

"Auf dem Systemlaufwerk des Computers wurden keine Wiederherstellungspunkte erstellt"

Kommentar von Steffile ,

Dann erstell schleuningst einen.

Kommentar von hans39 ,

Wenn die Internetoptionen, wie oben erklärt eingestellt sind, fällt mir im Moment keine weitere mögliche Lösung ein.

Zumindest zum Windows-Update hätte das System automatisch einen Wiederherstellungspunkt anlegen müssen.

Bei der Systemwiederherstellung solltest Du deshalb überprüfen, ob die "Nutzung von Wiederherstellungspunkten" aktiviert ist, siehe:   http://www.netzwelt.de/news/81460-anleitung-windows-7-systemwiederherstellung.ht... .  Falls das nicht der Fall sein sollte, korrigiere die Einstellung. 

Antwort
von Steffile, 48

Hoert sich bloed an, aber hast du mal versucht den Router aus- und wieder anzustellen?

Kommentar von hallolozwei ,

Daran liegt das nicht das ist irgendein Treiber oder Mainboard Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten