Frage von skillersharkoon, 48

Windows zeigt nur 4Gb an, obwohl 8 installiert sind und jetzt geht garnicht?

Hallo, heute musste ich wegen einem Fehler im System mein ganzes Windows neu aufsetzen! Als ich versuchte, Windows zu installieren, bekam ich eine Fehlermeldung. Ich googelte diese und mir wurde vorgeschlagen, einen der beiden RAM-Rigel entfernen. Dies tat ich dann auch und alles klappte wunderbar. Nach der Installation habe ich den Zweiten Riegel auch wieder eingebaut, doch mit wurden weiterhin nur noch 4Gb angezeigt. Als ich versuchte die RAM-Riegel zu versetzen, in der Hoffnung, dass dann alles wieder tadellos funktioniert, fuhr mein Rechner garnicht mehr hoch und jetzt habe ich keine Idee, was ich noch machen kann ;( ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen, Mfg Skiller

Antwort
von PWolff, 22

Das hört sich nach einem defekten RAM-Riegel an.

(Hast du Windows vielleicht wegen unregelmäßiger Abstürze aus verschiedensten Ursachen neu installiert?)

Starte deinen PC mal von einer Live-CD / Live-DVD und schau nach, wie viel Speicher dieses System erkennt.

Kommentar von skillersharkoon ,

Habe Windows wegen einem dll fehler neuinstallieren müssen. Hatte am Anfang auch das gleich Problem, doch nach 2 mal umstecken hat dann alles funktioniert nur diesmal halt garnichts mehr 

Kommentar von PWolff ,

Funktioniert Windows, wenn nur der andere Riegel drin ist?

Kommentar von skillersharkoon ,

Habe schon verschiedene Kombinationen probiert, doch er fährt nicht hoch. 2 Stunden vorher haben beide noch funktioniert 

Kommentar von PWolff ,

Meldet sich wenigstens noch das BIOS / EFI / UEFI?

Falls ja: Probier mal ein Live-System aus. Am besten eins, mit dem du Arbeitsspeicher und Festplatte prüfen kannst.

Falls nein: Vermutlich sind beim Umstecken beide RAM-Riegel kaputtgegangen. (Hattest du dich regelmäßig "geerdet", bevor du Elektronik angefasst hast?)

Kommentar von skillersharkoon ,

Vor jedem umstecken hatte ich mich geerdet, weswegen es für mich ja so kindisch erscheint und ins BIOS komme ich leider nicht 

Antwort
von halloo13, 11

Hast du vlt ein 32 Bit Betriebssystem? Wenn ja ist das kein Wunder - weil die maximal nur 4 Gbyte verwalten können. Du brauchst ein 64 bit Betriebssystem

Kommentar von skillersharkoon ,

Habe Win 64bit und auch mit win 32bit müsste er ja mindestens 4gb erkennen.

Antwort
von Jueharo, 5

Da du ja ein 64-Bit-System hast, kann es also daran nicht liegen. Du schreibst, dass du schon seit 2 Jahren mit 8 GB-Ram gearbeitet hast.

Versuche mal, jeden Riegel einzeln in verschiedene Bänke zu stecken. Prüfe, ob eine der Bänke vielleicht nicht funktioniert.

Für mich hört es sich so an, dass du eine oder auch mehrere Bänke durch dein mehrmaliges wechseln beschädigt hast. Falls du erkennen kannst, dass irgend ein Pin nicht richtig sitzt (könnte verbogen oder zur Seite weggedrückt sein o. ä.), kannst du vorsichtig versuchen, mit einer Nadel (Nähnadel oder ä.) wieder in die richtige Position zu bringen. Achte aber darauf, dass du es nicht abbrichst.

Schau auch mal nach, ob die Pins an den Riegeln in Ordnung sind. Denn beim häufigen Ziehen oder Stecken kann schon mal ein Pin beschädigt werden.

Antwort
von Daguett, 21

Kommt darauf an, was für eine Windows-Version du auf deinem Rechner hast?!?.....eine 32 Bit Version kann nur 4 GB RAM verarbeiten, eine 64 Bit Version auch mehr.

Vielleicht ist aber auch einer der Riegel defekt?

Kommentar von skillersharkoon ,

Ich habe win 64Bit und daran kann es nicht liegen. 

Antwort
von nexus1993, 22

32 bit System installiert? 

Kommentar von skillersharkoon ,

Ich habe Windows 8.1 64Bit und habe auch vorher 2 Jahre schon mit den 8 Gb gearbeitet 

Kommentar von nexus1993 ,

Ok, dann bin ich auch schon überfragt tut mir leid hab selber mal gegoogelt; http://www.hardwareluxx.de/community/f13/seltsames-problem-8-gb-ram-verbaut-win6... Falls dir das hilft was ich nicht glaube da dein Rechner ja nichtmehr angeht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community