Frage von jerious123, 19

Windows XP startet nicht mehr, 0x000007b Fehlercode?

Hallo Leute,

gestern ist mir mein Laptop abgestürzt, habe sehr wichtige Dateien auf der Festplatte.. hat jemand eine Idee wie ich den wieder zum laufen bekommen? Habe schon alles 1000 mal versucht aber leider alles erfolglos, im abgesicherten Modus starten funktioniert nicht da bekomme ich auch nen Bluescreen, über die Recovery CD den Reparaturmodus starten geht auch nicht da er kein Betriebssystem auf der Festplatte erkennen kann.. denke ein Boot Sektor Fehler aber mit FIXBOOT habe ich schon alles probiert leider immer noch erfolglos, wenn ich die Platte an meinem StandPC anstecke bekomme ich ebenso nen Bluescreen.

Bin ratlos, bitte um Hilfe

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 19

Kannst Du englisch? Vielleicht hilft Dir das: http://www.bleepingcomputer.com/forums/t/441311/computer-wont-start-blue-screen-...

Zum beispiel diese Tips:

  

Hard drive failure Run the built-in diagnostics on the hard drive. Remember: Code 7 signifies correctable data corruption, not disk failure. File system corruption Launch the recovery console from the Windows installation disc and run chkdsk /f /r. Improperly configured BOOT.INI (Windows XP). If you have inadvertently erased or tinkered with the boot.ini file, you may receive stop code 0x7B during the startup process. Launch the recovery console from the Windows installation disc and run BOOTCFG /REBUILD."
Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 17

Wenn Du mit Deinem Stand-PC von einer Linux-Live-CD/DVD, wie Knoppix oder Computerbild-Notfall-DVD booten kannst (ist beim Win8.1-PC z. B. nicht möglich), würde ich die wichtigen Dateien hiermit retten.

Kommentar von hans39 ,

Nachtrag: Mir fällt gerade ein, dass die Linux-Live-CD/DVD natürlich auch auf dem Notebook einsetzen lässt.

Antwort
von B4ckb0n3, 2

Du musst deinen Rechner dyanetiseren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community