Windows XP Internetzugriff gewähren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wird von Google nicht mehr unterstützt.Auf meinen älteren Laptop mit WINXP  ist es nicht mehr möglich ins Internet zu kommen.Der Internetexplorer geht auch nicht mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netzy
22.05.2016, 15:34

Dann machst was falsch ;)

1

Ich glaube meinen Vorredner nicht so ganz....versuche über Lan ins Netz zu kommen und schreib uns was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harzerbahn
22.05.2016, 17:51

meinst du wlan? (bin was das angeht nicht sehr schlau ,:D)

0

Entweder du beschäftigst dich damit oder läßt es sein ;) 

XP wird von aktuellen Chrome Versionen nicht mehr  unterstützt

eine WLAN-Verbindung hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harzerbahn
22.05.2016, 15:35

also es wird ja angezeigt, dass ich wlan habe, aber wenn ich dann halt internet öffne steht dort: fehler, laden der website oder sowas :o

0

Hier würde ich das moderne und kostenfreie Mint Mate neben XP installieren. Das schreibe ich gerade mit Mint - da läuft chrome problemlos.

Ein Virenscanner ist nicht notwendig und es sind alle Programme in der Grundinstallation enthalten, die ich brauche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harzerbahn
31.07.2016, 10:39

aber muss ivu nicht um das zu installieren ins Internet? Owo oder kann ich das auf nem Netbook oder so installieren dann auf USB Stick und rüber machen?

0
Kommentar von gonzo1233
31.07.2016, 23:30

Da gibt es mehrere Wege um an das Mint DVD-Abbild zu gelangen. Entweder im Web unter "Mint download" auf der Herstellerseite kostenfrei und schädlingsfrei herunterladen, oder eine Linux Zeitschrift kaufen (Linux user, Linux Magazin, Easy Linux, Ubuntu user.....), da ist die DVD mit einer Linux Vollversion meist eingeklebt.

Zur Installation von Linux kann die Festplatte auch in einen anderen PC gesteckt werden. Dann von DVD booten und am Linux Desktop auf Install klicken. Das geht alles sehr einfach.

Das Abbild kann auch auf USB Stift kopiert werden.

1

Was möchtest Du wissen?