Frage von hdhdhddedede, 25

Windows XP Boot loop beheben?

Hallo zusammen ich habe eine change die in frühestens 5 Jahren wider kommt einen eigenen PC zu bekommen da meine Eltern mir keinen kaufen wollen.Lösung: der Windows XP Computer von meinen Eltern der aber einen Boot Lipp hat (er startet stützt EBM Windows XP lade screen ab und startet neu).habe schon mal gegoogled ich finde aber nur Anleitungen mit irgendwelchen CDs die man sich kaufen muss was ich aber eigentlich nicht möchte.

  1. Frage wir haben einen Windows 8 laptop gibt es irgendwelche kostenlosen Programme die man auf eine CD brennen kann und damit diesen Fehler gehen kann

2.Frage : gehen durch solche Programme alle Daten weg?

Antwort
von mirolPirol, 18

Du solltest dir eine Linux CD besorgen, die PC-WELT hat gerade ein neues Heft mit einigen neuen Linux-Distributionen herausgebracht, davon booten, ausprobieren, welches dir gefällt und dann auf deiner Festplatte installieren. Mit Windows XP solltest du auf gar keinen Fall mehr arbeiten und für Windows 7 und neuer wird dein PC zu schwach sein.

Wenn dir das Heft zu teuer ist bitte einen Freund, dir eine DVD deiner Wahl mit einem Linux-Image zu brennen oder mach das selbst auf dem Computer deiner Eltern.

Kommentar von hdhdhddedede ,

möchte aber eigentlich kein linux. Kriege ich ihn auch irgendwie ohne Linux an denn da gibt es Programme um zu taten ob der Computer Windows 7 vertragen würde.

Kommentar von mirolPirol ,

Es gibt WinPE auf bootfähigen Datenträgern (CD, USB-Stick), damit kannst du eine Windows-Life-Arbeitsumgebung starten. Googele mal danach!

Wenn du kein Linux willst ist das ja auch ok, allerdings hättest du damit eine schnelles, sehr sicheres, völlig kostenloses und immer modernes Betriebssystem. Windows kann man ja für bestimmte Anwendungen parallel installieren.

Kommentar von groygroy ,

Ich hab ein Laptop mit win xp, win10 würde locker laufen, also stimmt das schonmal nicht das win7 nicht unbedingt läuft

Antwort
von keks2134, 10

Du kannst dir mit dem Windows 8 Laptop eine Linux iso runterladen und die dann auf einen USB-Stick packen. Wenn du bei der Installation aufpasst und Linux nicht auf der gleichen Partition wie Windows XP installierst kannst du deine Daten behalten. Oder du installierst Windows neu, dabei verlierst du aber wahrscheinlich alle Daten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community