Frage von SniperFreak62, 88

Windows wird nicht aktiviert mit meinen Key?

Hallo!

Habe gestern mit meinen alten Window 7 Key den ich auf Windows 10 geupdatet habe versucht auf meinen neuen PC mit einer ISO Win10 zu installieren, nun geht alles aber er zeigt an das Windows nicht aktiviert wurde. Was kann ich tuen?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 51

Das kann nicht funktionieren , Du hast auf Deinem vorigen Pc von win 7 auf Windows 10 Umgegratet . Dabei wurde eine digitale Berechnung erstellt und bei Microsoft gespeichert . Die Lizenz ist Hardware gebunden. Für die Installation auf dem neuen Pc brauchst Du einen gültigen Windows 10 Key . den kannst Du Dir kaufen :

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR0.TRC0...

Kommentar von SniperFreak62 ,

Man kann Windows 10 als ISO-Image herunter laden, es ggf. noch auf eine DVD brenner oder oder auf einem USB-Stick speichern und dann installieren. Ab Winndows 10 Version 1511 ist das keine Problem mehr. Man kann als Schlüssel den von Windows 7 oder Windows 8.1 eingeben. Wer den Schlüssel nicht hat, z.B. weil das der Rechner mit vorintsallietem Windows geliefert wurde, kann den Schlüssel mit einem Tool auslesen, z.B dem hier. Merke: Man kann einen Schlüssel nur einmal nutzen. Ohne diesen Weg ist eine Neuinstallation von Windows 10 ist erst möglich, wenn einmal von Windows 7 oder Windows 8.1 das Upgrade auf Windows 10 durchgeführt wurde. Bei diesem Vorgang wird die Hardware des Rechners ermittelt und aus diesen Informationen eine Maschinen-ID (Identifizierung) generiert und auf einem Microsoft-Server gespeichert. Diese ID wird bei allen weiteren Aktivierungen von Windows 10 auf dem selben PC genutzt. Bei einer späteren Neuinstallation überspringt man dann einfach die Eingabe des Produktschlüssels. Nach Abschluss der Installation wird dann Windows 10 automatisch aktiviert. Manchmal muss man dazu noch eine Internet-Verbindung selbst herstellen und den Rechner neu starten. Auch Geduld kann helfen, siehe nächsten Absatz. Das müsste gehen. Evtl. lese ich nochmal mit einem anderen Programm den key aus.

Kommentar von ninamann1 ,

Natürlich kann und sollte man sich eine windows DVD brennen oder einen USB Stick erstellen. Das war aber nicht Deine Frage. Auch den Key kannst Du auslesen, kein Problem. das der Key aber funktioniert bezweifle ich . Wie geschrieben , Das Windows 10 Upgrade war Hardware gebunden . 

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 44

Dafür gibt es zwei Gründe: 

  1. Mit einem Win7 - Product Key Win10 freischalten zu lassen, ging nur bis zu dem bekannten Stichtag  29. Juli 2016.  
  2. Dieser Product Key wurde schon einmal auf einem anderen PC für das WIN10-Upgrade verwendet. Das wurde dabei von Microsoft mit den PC-Kenndaten registriert.  -   Bei einer erneuten Verwendung auf einem anderen PC geht  Microsoft bei der sofort erfolgten Überprüfung von einer unerlaubten Mehrfachinstallation aus und verweigert die Freischaltung.   -   Du solltest versuchen, die Freischaltung bei Microsoft telefonisch die zu erreichen. 
Kommentar von SniperFreak62 ,

Telefonisch könnte es klappen?

Kommentar von hans39 ,

Vom Prinzip her ja. Eigene Erfahrungen habe ich darin nicht. Meiner Meinung nach kann das nur über ein telefonisches Gespräch erfolgen. Du solltest Dir vorher Deine Argumente gut überlegen, z. B. die Frage was wird mit dem alten PC, auf dem die Freischaltung erfolgte? 

Siehe auch:  https://www.youtube.com/watch?v=H7cfv5\_0AqM 

Kommentar von xLukas123 ,

Die Windows 10 Lizenz kann auf den neuen PC übertragen werden. Ich muss nun erst mal los und schreibe dazu später eine Antwort.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 53

Der Win 7 Key kann nicht mehr zum Upgrade auf Win 10 genutzt werden.

Beim Upgrade auf WIn 10 gab es keinen gültigen Key für Win 10, der Key dort ist nur ein Platzhalter. Die Aktivierung erfolgt bei WIn 10 Upgrade über die Hardware ID des PCs auf dem das Upgrade durchgeführt wurde.

Antwort
von areaDELme, 35

eventuell hast du eine falsche iso genommen (falsche win version z.b. home, enterprise, etc.).
wenn gar nichts geht, hau wieder win7 drauf und mach das upgrade neu:
https://www.microsoft.com/de-de/accessibility/windows10upgrade
unter dem link kannst du halboffiziell das upgrade immernoch kostenlos durchführen. musst nur bestätigen, dass du besondere eingabelhilfen nutzt.

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 12

Moin,

wenn ich Dich jetzt richtig verstanden habe, dann war auf deinem alten PC also mal Windows 10 installiert gewesen, richtig? Wenn ja, dann solltest Du Windows 10 eigentlich auch auf deinem neuen PC verwenden können. Seitdem das Anniversary Update 1607 erschienen ist, kann man die Lizenz übertragen, da beim Update die Bindung an das Microsoft-Konto hinzugefügt wurde.

Auf deinem alten PC muss dafür allerdings vorher ein Microsoft-Konto, anstelle eines lokalen Kontos vorhanden gewesen sein. Wenn das nicht der Fall war, solltest Du dort nochmal
ein Microsoft-Konto einrichten.

Ein lokales Konto kann auch zu einem Microsoft-Konto umgewandelt werden: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_lokales_Konto_in_ein_Microso...

Du öffnest dann auf deinem neuen PC die Einstellungen und wählst anschließend Update und Sicherheit => Aktivierung aus.

Dir wird dort erst mal angezeigt, dass Windows 10 nicht aktiviert wurde. In diesem Fall sollte es den Button Problembehandlung geben, welchen Du anklicken musst.

Danach wählst Du Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert aus. Anschließend gibst Du die E-Mail-Adresse und das Passwort deines Microsoft-Kontos ein.

Jetzt musst Du nur noch das Gerät auswählen, welches aktuell verwendet wird und auf aktivieren klicken.

Sollte es selbst damit nicht klappen, dann müsstest Du es mal mit der telefonischen Aktivierung versuchen.

Gruß
Lukas

Kommentar von SniperFreak62 ,

Ich werds testen.

Antwort
von yEcon, 50

Der Key funktioniert nur für das Windows 7, Das windows 10 update kannst du nur mit dem Key machen wenn du im Windows 7 eine benachrichtigung erhälst"sie können nun auf windows 10 upgraden"

Antwort
von SniperFreak62, 23

Ich habe auf Windows 7 schon auf Windows 10 geupdatet und danach habe ich den Key ausgelesen und das sollte gehen.

Antwort
von MasterClash, 23

Du kannst mit nem windows7 key nicht mehr win. 10 aktivieren seit dem 28. Juli da muss man sich jetzt extra einen neunen key kaufen und upgraden geht nicht...

LG Masterclash

Kommentar von SniperFreak62 ,

Ich habe auf Win7 schon auf Win10 geupdatet und dann ausgelesen und das sollte gehen.

Kommentar von MasterClash ,

das wird aber nicht gehen sry

Antwort
von kunibertwahllos, 32

war es das glecihe windoof sprich professionell zu professionell

Kommentar von SniperFreak62 ,

Ja

Antwort
von addinozzo, 58

Frag bei der Microsoft nach. Denn eigeltich ist die Kostenlos-Zeit durch. Wenn du ein Windows 7 hast, dann ist der Key nur auf einem Windows 7 gültig. Wenn du im Windows 10 erst den key herausgelesen hat (hat sicherlich eigener key generiert) wäre das nun nicht mehr so einproblem.


Kommentar von SniperFreak62 ,

Den Key habe ich letztens ausgelesen als ich schon auf Win10 geupdatet habe.

Antwort
von TotalConquest, 13

Wenn du Windows 10 hast, überspring die Aktivierung, Windows 10 aktiviert sich mit Hilfe des Internets selbst!

Antwort
von Snaika, 28

huhu gruesse

ich denke  der link hier koennte dir helfen


http://www.feierabend.de/Wosofts-Computer-Internetwelt/Windows-Tipps/Windows-10-...

dort sind auch nette links die du dir mal anschauen solltest im text was den key betrifft und windows


mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community