Frage von Blacky2000, 28

Windows von interne Festplatte gelöscht, neu installieren ohne Datenverlust?

Ich habe mehr oder weniger versehentlich die OEM und System Partitionierung gelöscht, sprich nur noch die Primary Partition mit meinen Daten und so drauf, auf welche ich auch Zugriff habe, wenn ich von bspw. Linux boote, wie bekomme ich jetzt wieder eine funktionstüchtige Windows 10 Software drauf? Brauche ich die OEM und System Partition überhaupt und was ist die OEM Partition?

LG blaggy$

Expertenantwort
von TitaniaWD, Business, Community-Experte für Computer & Festplatte, 18

Hallo Blacky2000,

Wenn du deine Deteien retten möchtest, dann sollte das bevor die neue Partitionierung und die neue Installation stattfinden.  

Wenn du wichtige Datei Dateien auf der Platte hast und wolltest sie auf jeden Fall wiederherstellen wolltest, dann könnte dir ein Datenrettungsunternehmen weiterhelfen. Das würde das sicherste sein.

Man kann auch versuchen die Platte selbst zu reparieren und die Informationen wiederherzustellen. Falls die Platte nicht mechanisch beschädigt wurde, helfen manchmal Datenrettungsprogramme. Du könntes es auch zum Beispiel mit Linux Live CD es versuchen. 

Hier gib es note eine Liste von solchen Programmen:

http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017&

http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufrae...

Eine neue Windows Istallation kann man dann mithilfe einer Installationsmedia erstellen – DVD oder USB-Stick. Diese sollen erst als bootbaren Media vorbereitet werden bevor die ISO-Datei darauf geladen wird:

https://www.microsoft.com/de-de/download/windows-usb-dvd-download-tool

lg
Titania_WD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community