Frage von coco258, 10

Windows Update fehlgeschlagen - kein Zugriff auf Dateien verweigert?

Hi,

ich sollte ein Update auf Windows 8.1 machen. Das habe ich auch gemacht und leider wurde während des ladens die Stromzufuhr unterbrochen. Naja lange Rede kurzer Sinn: Er wurde neu gestartet mit dem alten Windows Programm und ich sollte mich bei Microsoft anmelden. Da hat das irgendwie mit dem Code nicht geklappt. Habe deswegen diesen Schritt übersprungen. Jetzt wurde mir gesagt ich darf nicht mehr auf meine Daten zugreifen. Mein W-LAn Passwort war eingespeichert, meine Daten im Papierkorb sind noch zu sehen mit dem Namen. ITunes ist da und GoogleChrome, aber ich darf GooglChrome nicht nutzen. Im Internet stad was von wegen irgendwas mit .bak löschen oder so sowas hab ich da wo es beschrieben ist aber nicht. Achja Neustarten hilft nicht und auf lokalen Nutzer anmelden auch nicht.

Was kann ich tun?

Vielen Dank schonmal!

Antwort
von netzy, 4

du hast ein Windows Update auf deinem WIN8.1 System gemacht oder du hast ein Update von WIN8 auf WIN8.1 gemacht ?

den normalen Windows-Updates ist es eigentlich egal ob du zwischendurch ausschaltest, die laufen nach dem Einschalten "einfach" weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community