Windows Testversion, ein ganz normales Betriebssystem?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Windows 10 kannst du dir mit dem Programm Media Creation Tool einfach kostenlos downloaden. Solange du es noch nicht aktiviert hast, kannst du Personalisierungen nicht vornehmen. Aber du wirst doch bestimmt noch 10 € übrig haben, oder? Du kannst dir ja einfach so einen Key kaufen und hast ein vollwertiges aber sau billiges Windows :-): http://m.ebay.de/itm/Windows-10-Professional-win-10-pro-32-64-Bits-OEM-Product-Key-/131897755590?nav=SEARCH

Kommentar von DJDouble96
09.08.2016, 14:02

Hm.. ebax trau ich nicht so ganz, jedenfalls trau ich mir nicht zu dort einen Key zu kaufen. Ein Freund hat da mal einen gekuaft und der hat nicht funktioniert. Der Verkäufer hat weder zurückgenommen noch umgetauscht... Aber die Idee mit dem OEM-Key werde ich nochmal durchdenken. Danke soweit :)

0

Nein, die Testversion hat keine Einschränkung. Kannst die Testversion ausschöpfen ohne Bedenken.
Gruß

Kommentar von DJDouble96
09.08.2016, 13:59

Okay, danke dir :)

0
Kommentar von Dogukann
09.08.2016, 14:01

Gern

0

Die "testversion" unterscheidet sich nicht gross bon der vollversion. läuft die testversion bzw dersschlüssel ab werden nur ein paar unwichtige dienste eingeschränkt. wenn du dir für 150€ nen lizenzschlüssel kaufst kannst du die tollen unnötigen dienste wieder aktivieren

Lad dir das aktuelle WIn10 Anniversary runter. Da hast du sofort alle Sicherhietspaches und  30 Tage freie Nutzung. In der Enterprise Version sogar 90 Tage.

Welches Windows willst du denn, Windows 8/8.1 , Windows 7 oder Windows 10?

andere Frage.... 

muß es den zwingend  Windoofs äh  Windows  sein? 

warum nicht  anderes OS (Betriebssystem)? 

Z. B.  Linux und seine Derivate  sind kostenlos... 

  

Was möchtest Du wissen?