Frage von Wagner1612, 66

Windows startet nicht mehr was kann ich tun?

Hallöchen,

Ich habe vor längerem Win 10 auf meinen Pc installiert. (Vorher hatte ich Win 7 home Premium drauf )

Seit einigen Wochen startet der Pc nicht, bzw. der Pc startet, man sieht das Zeichen vom Pc (Packard Bell)) und dann geht er automatisch wieder aus und startet wieder von neu. Bis irgendwann der Bildschirm schwarz bleibt.

Da ich mich nicht allzu sehr mit Pc's und der Pc ''sprache'' auskenne, würde ich mich freuen, wenn ihr mir das einfach erklären könnt. :) :D

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für PC, 34

Bekommst Du eventuell beim Windows-Startbildschirm noch etwas Anderes angezeigt, zum Beispiel "Automatische Reparatur wird vorbereitet"? Dann könnte Dir dieser Artikel weiterhelfen: http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-automatische-reparatur-...

Du solltest aber in jedem Fall in diesem Artikel mal den Abschnitt "Automatische Reparatur von Windows 10 hängt in Endlosschleife fest – Was tun?" 

lesen.

Hilfreich wäre es sicher auch, wenn Du eine Windows 10 Installations-DVD oder einen USB-Stick hättest, dann könntest Du davon booten und dann die Reparaturoptionen aufrufen.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Leider gibst Du wichtige Informationen nur löffelchenweise preis, das erschwert es natürlich, zu helfen.

Dass Windows zurückgesetzt wurde zum Beispiel, oder dass du den PC gereinigt hast. Beides könnte die Ursache für die Probleme sein, und natürlich ist auch ein Hardwaredefekt nie auszuschließen.

Wegen des Zurücksetzens: Eventuell wurde der Bootmanager beschädigt, wie man den wiederherstellen kann, ist hier beschrieben:

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-Boot-Manager-anpassen-reparieren-966701...

Interessant wird es für Dich ab der Überschrift(eigentlich ist es ein Link):

"Windows-Tuning mit System-Tools"

Wegen der Reinigungsaktion: Vielleicht bist Du irgendwo drangekommen und hast dabei eine Karte (Grafikkarte, Speicherriegel) oder ein Kabel gelockert, bitte mal Alles überprüfen. 

Um das BIOS-Passwort zurückzusetzen, kannst du mal hier nachlesen: http://praxistipps.chip.de/bios-passwort-vergessen-was-tun_29048

Das Default-Passwort bei Packard-Bell könnte bell9 sein.

Antwort
von GerdK2016, 39

Im Abgesicherten Modus starten. Wenn Du nicht weisst wie  das geht, guck im Handbuch nach oder bei Goolge. Wenn er dann hochfährt, kann man nach und nach prüfen was der Fehler ist. Ggf. ein Backup oder eine Sicherung - wenn du sowas hast - starten.

Kommentar von Wagner1612 ,

Ich muss mich verbessern! 
Das Win. Logo erscheint doch nicht! Nur das Logo von der Marke! Tut mir leid, für die falsche Info !! 

Antwort
von burninghey, 42

Hat der PC denn anfangs mit Win 10 funktioniert?

Hardware defekt, wahrscheinlich Netzteil.

Bring den PC zu jemandem der sich damit auskennt :)

Kommentar von Wagner1612 ,

Ich muss mich verbessern! 
Das Win. Logo erscheint doch nicht! Nur das Logo von der Marke! Tut mir leid, für die falsche Info !! 

Kommentar von burninghey ,

Okay, dann ist es definitiv ein Hardware Fehler. Du könntest noch probieren ins Bios zu gehen (Taste wird angezeigt, oft ENTF). Dann schau, ob die Festplatte erkannt wird, und ob sie in der Bootreihenfolge oben steht.

Dann als nächstes würde ich den PC öffnen und alle Kabel kontrollieren und schauen ob alle Lüfter drehen und nicht zu verstaubt sind.

Wenn das alles nicht hilft, ist irgendwas kaputt. Wahrscheinlich Netzteil aber könnte auch Prozessor, Mainboard oder Ram sein.

Kommentar von Wagner1612 ,

ins Bios menü zu gelangen braucht man ja das Passwort, oder? 
Das wissen wir nämlich auch nicht..habe im internet nach Masterpasswörtern geschaut und bisschen ausprobiert, aber komme da einfach nicht rein. 
Die Lüfter habe ich auch vor ein paar Wochen gereinigt, waren auch ziemlich verstaubt, und Kabel sind.... denke mal alle in Ordnung. Kenne mich damit nicht wirklich aus.. 

Kommentar von burninghey ,

Normalerweise braucht man da kein Passwort. Wenn doch, kannst du eben nicht rein :)

Wenn du nicht auf eigene Faust auf Verdacht Hardware bestellen und einzeln austauschen möchtest bis es läuft, bring den PC zu einem der sich damit auskennt.

Ich habe den Verdacht, dass es sich bei der alten Mühle nicht mehr lohnt da noch viel reinzustecken. Wieviel Geld kannst du für einen neuen PC aufbringen, und was willst du damit machen?

Kommentar von Wagner1612 ,

Ja, der Pc hat mit win 10 noch funktioniert. 
Mein dad hat den Pc bevor er down gegangen ist zurücksetzen lassen, seit dem funktioniert er nicht. Aber sonst immer hat das mit dem Zurücksetzen gut geklappt..  

Kommentar von marc2108 ,

Versuche doch einmal den PC neu aufzusetzen mit win10. Während des Aufsetzens kannst du "reparieren" resp. Daten behalten wählen... Zum neu Aufsetzen die win10 iso auf einen usb Stick runterladen (mit einem anderen PC)

Antwort
von marc2108, 32

Wenn das win logo kommt wird das Betriebssystem gefunden. Wenns dann nicht witer geht ist etwas kaputt.
Trenne jede Hardware bis auf bildschirm und Tastatur und Maus.
Wenns dann nicht geht versuche einen Start im abgesicherten modus. Wie das geht? Frage Tante google. Man muss vielleicht eine Taste gedrückt halten beim einschalten.
Suche nach Windows im abgesicherten Modus starten...

Kommentar von Wagner1612 ,

Ich muss mich verbessern! 
Das Win. Logo erscheint doch nicht! Nur das Logo von der Marke! Tut mir leid, für die falsche Info !! 

Antwort
von Eistee100pro, 37

Hast du im Bios die Bootsreihenfolge geändert während der installation? Die Festplatte sollte an erster Stelle stehen.

Kommentar von LemyDanger57 ,

1.: Warum sollte die Festplatte an erste Stelle stehen? Wenn kein bootfähiges Medium gefunden wird, wird versucht, vom nächsten Medium zu booten.

2.: Würde es daran liegen würde wohl kaum das Windows-Zeichen erscheinen.

Kommentar von Wagner1612 ,

Ich muss mich verbessern! 
Das Win. Logo erscheint doch nicht! Nur das Logo von der Marke! Tut mir leid, für die falsche Info !! 

Kommentar von Wagner1612 ,

Ich habe da nichts geändert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community