Frage von LupusTerre,

Windows startet nach BIOS Update nicht mehr. Was tun?

habe gerade mein BIOS aktualisiert. nach der aktualisierung wurde beim booten angezeigt: "Update Sucseccfull". nachdem BIOS gebootet hat, erscheint ein text (auf deutsch), dass windows nicht gestartet werden konnte. und dann führte es nach 30sek die funktion "Windows normal starten" aus. dann schwarzer bildschirm, und nach 5min immer noch. ich hätte auch im abgesicherten modus starten können, aber es ließ sich nicht anwählen. was soll ich tun? wenn ich das nicht zum laufen kriege, bekomm ich pc-verbot bis ich 18 bin. (bin 15 ) bitte helft!

Hilfreichste Antwort von user91,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  1. Teillösung: kommst du noch ins BIOS rein
    damit wäre sicher gestellt, daß das BIOS richtig geflasht wurde
  2. Womit bist du online
Kommentar von LupusTerre,

mit meiner nintendo wii

Kommentar von user91,

Welches Betriebssystem ist/war installiert??
Ist eine Cd vorhanden??

Kommentar von LupusTerre,

win xp sp3, cd is vorhanden

Kommentar von user91,

war das auch installiert, es gibt da mehrere Versionen

Kommentar von LupusTerre,

win xp sp3 war installiert

Kommentar von 1hoss43,

Leg die WIN XP CD ein und boote von dort aus.

Wenn das funktioniert, installiere XP neu.

Kommentar von LupusTerre,

hab ich schom versucht, aber die cd wird ignoriert. es passiert nix. vielleicht muss ich die 3 boot devices ändern? folgendes steht bei jedem boot device zur verfügung: floppy, LS120, HDD-0, SCSI, CDROM, HDD-1, HDD-2, HDD-3, ZIP, LAN, Disabled wie soll ich sie belegen?

Kommentar von user91,

Board von MSI???
Welches BIOS, Ami, Award, Phoenix

Kommentar von LupusTerre,

jap. bei everest home edition stand (habs vor update notiert): Motherboard: MSI K7T Power/Pro/Pro2/Pro3-A/Turbo/Turbo2/Turbo Limited Edition BIOS: Award version 2.3 (vor update. hab update auf 2.6 gemacht)

Kommentar von user91,

Hab's vermutet, beim beim K7 revoltiert Magix
Bootreihenfolge umstellen auf cdrom
dann solltes du von cd booten und installieren können
ich bleib hier dran, wenn's noch fragen gibt

Kommentar von LupusTerre,

ich kapiers nicht. die windows cd bootet nicht. es erscheint ne anzeige: "Boot from ATAPI CD-ROM: Failure...." und dann kommt wieder dieses windows normal starten zeug. -.-

Kommentar von LupusTerre,

hab mich vertippt-.- nicht Pro3-A, sondern Pro2-A

Kommentar von user91,

ist das xp eine orginal cd, oder eine kopie

Kommentar von LupusTerre,

also da is das cover drauf, un da steht windows xp home edition drauf. also es ist auf jeden fall das original. achso bis anfang des jahres hat ein techniker den pc flotta gemacht. (neue festplatte, mehr RAM) und dann erschien nur noch "windows xp" ohne home edition o.ä. und dieser blaue ladebalken. aber es war original, sonst hätte ich SP3 nicht von microsoft loaden können. vieleicht hats was damit zu tun?

Kommentar von user91,

dann sollte sie auch bootfähig sein, es gibt aber bei der Home Edition eine Version, die eine Startdiskette braucht, ist ja scho 6 Jahre her
auf jeden Fall im BIOS unter Advanced die Boot reihenfolge ändern
1. CDROM
2. HDD-0
3. und alle weiteren disable

Kommentar von LupusTerre,

funktioniert nicht-.- ich weiß nich was ich noch machen soll... mit der CD ist alles in ordnung... naja...wenn dir nich noch etwas einfällt, dann frag ich morgen den vater eines meiner freunde, der is programmierer und hat mir schon öfter aus der patsche geholfen. wenn sonst auch nix hilft, muss ich wohl nen techniker bezahlen, damit er es wieder hinbiegt. aber mir fällt grad ein: es gibt noch neuere BIOS updates für mein mainboard, würden die das problem beheben, oder würden die es schlimmer machen?

Kommentar von user91,

Das liegt nicht am BIOS - Update
deine CD ist nicht bootfähig
such nach einer Startdiskette
oder nach einer CD, die sich tatsächlich Xp_SP3 nennt
wenn die Anzeige kommt Boot-CD failur, liegt es definitif an der CD
Du kannst mir deine Tel geben oder umgekehrt
diesen Blog liest so wie so keiner mehr

Kommentar von LupusTerre,

es war, als ivh mein pc zurück bekommen habe sp2 drauf. sp3 hab ich runtergeladen. ps: gib mir mal deine. ich ruf dich dann morgen an, nicht heute, weil meine eltern mich dann fragen, warum ich um die uhrzeit fremde leute anrufe.

Kommentar von 1hoss43,

Irrtum. Ich lese mit, weils mich auch interessiert!

Kommentar von 1hoss43,

Sorry Zwischenfrage:

Mir fiel gerade ein, daß ich mal das gleiche Problem mit dem booten von CD hatte.

Ist die CD eine Vollversions_CD oder eine Update-CD??

Mir wurde damals gesagt, daß die Update-CD nicht bootfähig sei.

Als wir dann eine Vollversions-CD genommen haben, ging auch das booten von CD.

Kommentar von LupusTerre,

das müsste die vollversion sein. vielleicht bootet die ja nichz, weil windows schon druf ist? es wird nur nicht gestartet...

Kommentar von user91,

Im Boot-Vorgang weiss der Blechtrottel noch nichts von Windows

Vermute schwer, dass du die erste Home Edition hast und die ist nicht bootfähig
auch wenn es eine Vollversion ist

Kommentar von LupusTerre,

soll ich mir dann ne kopie holn?

Kommentar von user91,

Du brauchst eine bootfähige Cd
Du brauchst eine Installations-Nr.
Die beste Version ist XP_SP3 Release Mai2008
Kommunikation wäre besser über Skype
kannst du dir auf dein wii Skype laden
du findest mich dann unter "Gerd" München
leider nicht morgen, muß bei einem Umzug helfen

Kommentar von LupusTerre,

ich kann mit der wii leider keinr sachen laden, die nicht vom nintendo shop kanal sind. ich kann mit der wii nicht mal pdfs öffnen.

Kommentar von LupusTerre,

heißt das, ich brauche eine komplette bootfähige win xp cd auf der auch sp3 ist, oder wie?

Kommentar von user91,

kannst du eine email versenden??
ich weiß fast alles über Pc aber absolut nichts über wii

Kommentar von LupusTerre,

jap. e-mails kann ich (zum glück) versenden. meine haupt e-mail adresse ist: lupus-terre@gmx.de schreib mich am besten mal an. dann hab ich auch deine e-mail.

Kommentar von user91,

so long, kommt eine mail

Kommentar von user91,

e-mail ist raus

Antwort von VanNelle,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

http://www.philognosie.net/index.php/article/articleview/284/

Kommentar von syschuin,

Hab mir das mal durchgelesen, also, wenn dir das nicht hilft, dann weiß ich auch nicht.

Antwort von hauaryu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

na pc verbot bis 18 braucht's deshalb nicht geben...das kann mal jedem passieren!

hast du eine cd im laufwerk? habt ihr windows xp?

Kommentar von LupusTerre,

jo ich hab win xp, und nein, es befindem sich keine datenträger in irgendeinem laufwerk

Kommentar von hauaryu,

mal im bios nachschauen welche boot devices eingestellt sind; wenn cd als first boot device eingestellt ist, cd raus falls eine drinnen ist. HHD C etc. soll mindestens als second boot device eingestellt sein. wenn das alles passt, hast du vielleicht noch eine start cd mit dem betriebssystem drauf oder eine startdiskette wenn das ding noch floppy hat?!

Antwort von RicDouglas,

Also bei mir musste ich nur im BIOS den SATA Mode wieder auf IDE Mode schalten (von AHCI Mode auf IDE Mode, hat das BIOS-Update wohl geändert)

Jetzt startet Windows auch wieder......YEAH :-)

Hätte dat nich gleich jmd posten können!!! :-P

Antwort von RicDouglas,

Also bei mir musste ich nur im BIOS den SATA Mode wieder auf IDE Mode schalten (von AHCI Mode auf IDE Mode, hat das BIOS-Update wohl geändert)

Jetzt startet Windows auch wieder......YEAH :-)

Hätte dat nich gleich jmd posten können!!! :-P

Antwort von user91,

Nicht nervös werden
solange deine wii funktioniert ist das zu schaffen
Es ist fast normal, dass Windows nach einem Flash nicht startet, muß man eben wissen
Welches Betriebssystem
Cd vorhanden??

Antwort von syschuin,

Also wie man unter Bios irgendwas updatet oder verändert oder irgendwas macht, weiß ich auch nicht aber immer wenn mein Rechner spinnt, dann lass dein PC 1. unter Normal Windows starten ( ist doch meistens so eingestllt ) und dann wenn du endlich wieder dein ganz normalen Windowsbildschirm vor dir siehst, dann setze 2. deinen PC um einen Tag oder so wie es geht zurück unter "Start" > "Hilfe und Support" > " Computeränderungen mit der Systemwiederherstellung rückgängig machen " - das funktioniert bei mir immer, hoffe, konnte dir helfen.

Kommentar von LupusTerre,

ich finds gut, dass du versuchdt zu helfen, aber das problem ist, dass der windows bildschirm überhaupt nicht erscheint. trotzdem danke!

Kommentar von LupusTerre,

ich finds gut, dass du versuchdt zu helfen, aber das problem ist, dass der windows bildschirm überhaupt nicht erscheint. trotzdem danke!

Antwort von Smash,

Hast eine falsches Update gemacht. Das muss haargenau passen. Nun ausbauen, den Chip zu einen fähigen Händler bringen, der spielt das richtige BIOS drauf. Fertig. Sollte nicht viel kosten max. € 50.

Antwort von DerTroll,

du bekommst sicher nicht so lange PC verbot. Warum hast du das Bios denn geupdatet und vielleicht kannst du das update ja wieder rückgängig machen. Ansonsten einfach windows noch einmal neu draufinstallieren. mit etwas glück konfiguriert es sich dann automatisch so, daß es zu den Treibern paßt.

Kommentar von Indy72,

Bios sitzt auf dem Mainboard und wenn es nicht läuft, dann läuft die Kiste nicht und eine Windows neuinstallation bringt nichts, weil sie nicht gelingt.

Kommentar von LupusTerre,

das bios läuft ja, nur windows startet nit.

Kommentar von DerTroll,

Ja, windows muß natürlich alles erkennen. Und hat halt schwierigkeiten, dieses Bios zu erkennen. Probier es mal so, wie ich es dir empfohlen habe.

Antwort von wandpilz,

Zuerst: Warum hast du ein Bios-Update durchgeführt?

Kommentar von wandpilz,

du hast ein Bios-Update wegen eines Programmes gemacht???????

Nur zur Info: ich bin mit der Empfehlung aufgewachsen, ein Bios-Update wirklich nur in den schlimmsten, ausweglosesten Situationen durchzuführen...

Naja, aber die Milch ist nun verschüttet. Mein Rat: hol dir Hilfe von einem Fachmann.

Kommentar von LupusTerre,

weil bei magix fotos auf dvd 7 der pc beim brennen hängen blieb und der magix support sagte, ich solle mein BIOS updaten, um das problem zu beheben.
ps: im BIOS gibts ne funktion die heißt "Load Fail-Safe Defaults" kann die iwie helfen?

Kommentar von wandpilz,

nein, das sind nur die Einstellungen, die im Bios normal sind. Also was ist der erste Boot-Device und son Kram...

aber wenn du ins Bios kommst, liegt das Problem bei Windows. Leg mal die Windows-CD rein und starte mal...

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community