Frage von UnQuish, 151

Windows Server 2016 Iso für DVD zu groß, warum?

Ich versuche vergebens Windows Server 2016 auf einer DVD zu brennen aber jedesmal bekomme ich die Meldung das es nicht funktioniert, da die DVD zu klein ist. Meine DVD hat nur 4,7 GB und ist von verbatim, aber die ISO ist 4,86 GB groß. Nun wollte ich fragen ob man diese iso auf 2 DVD's brennen kann und wie? oder ob man es iregenwie komprimieren könnte das es auf die DVD passt. Vorweg, ich habe es schon mit einem USB-Stick probiert aber es geht nicht da FAT-32 keine Datei über 4 GB nimmt und leider die Datei Install.wim 4,05 GB hat geht es leider nicht. Danke im vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von floppydisk, 151

du benötigst dafür eine dvd9, keine dvd5.

was genau will man damit eigentlich auf dvd?

Kommentar von UnQuish ,

versteh ich nicht ganz was du damit meinst, also dvd5 und dvd9?

Kommentar von floppydisk ,

du benötigst eine duallayer dvd, also eine dvd9 mit 8,5gb kapazität.

gebrannt benötigen die 4,62gb des iso deutlich mehr als 4,7gb.

https://de.wikipedia.org/wiki/DVD#Speicherkapazit.C3.A4t\_und\_Zugriffstechnik

Kommentar von UnQuish ,

aber soweit ich weiß kann man von einem doublelayer DVD nicht booten oder irre ich mich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community