Frage von kevcash, 26

Windows PC zurückstellen nicht möglich und startet jetzt nicht richtig, was tun?

Habe meinen alten Vista PC verkauft und wollte ihn davor auf Werkeinstellungen zurücksetzten. Leider ist er während dieses Vorgangs hängengeblieben und ich komme nur noch in ein Setup Menü rein (siehe Bild). Hoffe ihr könnt mir helfen. :/

Antwort
von kevcash, 9

Info: Ich komme auch in den Recovery Manager, aber wie schon oben erwähnt bleibt dieser hängen, sodass ich ihn nicht zurücksetzen kann!

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Windows, 5

Erstelle dir ein Windows Vista Installationsmedium und installiere Vista dann damit neu.

Einfach die passende ISO Datei von Windows Vista herunterladen und auf eine CD oder USB-Stick machen. Das am besten mit dem Tool Rufus.

https://rufus.akeo.ie/?locale=de_DE

Danach tust du den USB-Stick oder CD in den PC und startest ihn neu. Dann sollte er sofort den Installationsprozess starten.

Achte darauf wenn du sensible Daten auf dem PC hattest das du ihn am besten mit einem besonderen Tool komplett löschst. Das dient dazu das keine Daten mehr wiederherstellbar sind. Das Tool überschreibt alles Sinnlos mit nullen und einsen.

Empfele dir dazu das Tool "Dariks Boot and Nuke".

http://www.pcwelt.de/downloads/Dariks-Boot-and-Nuke-1337305.html

MfG Nico

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten