Frage von Joshi2855, 29

Windows neu Installiert, Systemsteuerung nutzt nur eine Festplatte?

Hallo, ich habe mein windows 8.1 neu installiert. Soweit geht auch alles, nur die Systemsteuerung nutzt nur eine Festplatte, nämlich die, auf der Windows installiert ist. Wenn ich also z.B. bei Start suche, sucht es nur nach Programmen der einen Festplatte. Auch wenn ich bei Programme Deinstallieren reingehe zeigt es nur die Programme der einen Festplatte an. Die zweite Festplatte kann ich aber sonst ganz normal benutzen. Installieren, verschieben und öffenen von Programmen usw. Woran kann das liegen?

Antwort
von crunsch, 17

Wenn ich das richtig verstehe, dann hast Du auf der zweiten Festplatte die du mit dem alten Windows genutzt hast.

Das klappt nicht mehr, da das neue Windows nicht weiß dass es diese Programme gibt. Du wird auch diese Programme neu installieren müssen.

Kommentar von Joshi2855 ,

Na toll...habs bei einem Spiel getestet und es geht...jetzt kann ich gut 500 GB Spiele und Programme nach und nach deinstallieren und ewig lange neu runterladen -_-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten