Frage von mimmi123,

Windows Movie Maker Video kann nicht gespeichert werden :o

Hallo Leute :)

Also ich habe vor ein paar Tagen mit Windows Movie Maker ein Video gemacht, dass ich aus verschiedenen Videos und Musik zusammengeschnitten habe. Als Windows Movie Maker Projekt kann ich es immer speichern, aber nicht als eigene Datei. Also wenn ich bei "3. Film fertig stellen" auf "Auf Computer speichern" klicke, habe ich angegeben unter welchem Dateiname und in welchem Ordner ich das speichern will und dann läd er auch erst und zeigt an "Film wird gespeichert" aber dann kommt folgende Fehlermeldung:

Windows Movie Maker kann den Film nicht am angegebenen Speicherort speichern. Vergewisseren Sie sich, dass die in dem Film verwendeten Originalquelldateien und der zum Speicher bestimmt Speicherort noch verfügbar sind und dass genügend freier Speicher zur Verfügung steht.

Hatte vielleicht jemand schon mal das gleiche Problem und weiß wie ich es lösen kann?

Danke im Vorraus :) Und sorry, für den langen Text. :D

Achso, ich habe Windows Movie Maker für Windows XP, falls das eine Rolle spielt. ;)

Antwort von LiLaLintschi,

Also das Problem hatte ich glaube auch mal....

Du hast irgendwelche Bilder z.B aus einem Ordner reinimportiert..und dann die Bilder in einen andern Ordern oder Platz verschoben und jetzt sind sie an einem anderen Ort...Dann musst du sie wieder in den ursprünglich Ordner packen..

Weil er sucht sich ja immer wieder die Bilder zusammen...Wenn du z.B ein Bild vom Desktop genommen hast und das Video gemacht hast und das Bild dann z.B vom Desktop in Meine Bilder oder so verschoben hast dann findet er das nicht mehr...

Kommentar von mimmi123,

Danke für deine Antwort :) Ich habe das jetzt mal kontrolliert und nochmal probiert, aber irgendwie klappt das immern och nicht. :o

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community