Frage von Juenie, 59

Windows Movie Maker: Ton von Video verschwunden?

Ich habe ein Video mit dem Windows Movie Maker bearbeitet, dh. einen Titel vorher und einen Abspann danach erstellt und eingefügt. Nun ist allerdings nach einem Drittel des Films der Ton vom Video weg. Eine Tonspur wird allerdings noch angezeigt... Gibts eine Chance den Ton wieder her zu bekommen, auch wenn ich das Originale Video nicht mehr habe?

Antwort
von Yuki2002, 41

der Ton ist höchstwahrscheinlich verschwunden, weil du die orginale datei gelöscht hast. Moviemaker ist kein programm in dem du dateien abspeichern kannst. Es mekrt sich nur wo welche Datei auf deinem Rechner liegt und was damit gemacht werden soll. wenn du diese Dateien von diesem ort auf dem rechner entfernst, verschwinden sie auch im programm. Erst wenn du dein Video gerendert hast, kannst du die Orginalen aufnahmen löschen, wenn du das programm danach nicht mehr brauchst.

also, nein, du kannst mit movie maker keine Dateien wieder herstellen, wenn die orginalaufnahmen einmal weg sind

Kommentar von hans39 ,

So lange beim MM das Projekt gespeichert ist und die Urprungsvideos sich noch an ihrem alten Platz (Ordner) befinden, kann an dem Projekt beliebig geändert und Fehler korrigiert werden.

Kommentar von Yuki2002 ,

Aber so wie es aussieht, tut es das wohl nicht :D

Kommentar von hans39 ,

Das Ganze ist ziemlich widersprüchlich. Text und Bild passen nicht zusammen. Titel und Abspann fehlen und wenn das Ursprungsvideo nicht mehr da ist, müsste in der Zeitleiste, soweit ich mich erinnere, zumindest ein gelbes Dreieck gezeigt werden.

Kommentar von Juenie ,

Das klingt plausibel... Allerdings habe ich ja circa 10 minuten lang noch Ton

Naja, ich werde wohl oder übel das Originalvideo wieder aufttreiben müssen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community