Windows Mail: Kontoeinstellungen sind veraltet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Die Fehlermeldung (Microsoft ist immer so unfassbar präzise mit seinen Fehlermeldungen) kann verschiedene Ursachen haben.

1. Deine Einstellungen sind tatsächlich veraltet. Das meint dann in der Regel Deine Mailservereinstellungen und bezieht sich in der Regel darauf, dass Du keine oder die falsche Verschlüsselung verwendest, letzteres z.B. SSL statt TLS, ggf. auch einfach mit der falschen Portadresse. Oder aber, dass die erforderliche Einstellung, dass Du Dich mit den gleichen Daten wie am Posteingansserver auch zum Senden am Postausgangsserver anmelden musst.

2. Deine Microsoft-Kontoeinstellungen sind veraltet. Das kommt insbesondere dann vor, wenn Du neben dem Web.de Konto auch Deine Microsoft-Konto (hotmail / outlook) mit der App abrufst. Hier möchte Dir Microsoft eigentlich sagen, dass Du Dich mal im Browser auf outlook.com anmelden und Deine Kontoeinstellungen wie Wiederherstellungstelefonnummer, alternative eMailadresse, etc. prüfen und bestätigen sollst.

Zwei Grundverschiedene Fehler, die aber in der Logik der Microsoft-Programmierer zur exakt gleichen Fehlermeldung führen. Ich weiß schon, warum ich lieber mit Linux arbeite.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smartin99
20.11.2016, 17:58

okay die haben mich die ganze Zeit mir Verschlüsselung genervt, ich fand das aber sinnlos, weil ich der Meinung war, dass das wahrscheinlich eh nichts wirklich bringt. Ist das das? Weil wenn ja, muss man bei Web.de sich dafür anscheinend ein addon ziehen.. :/

Ich habe kein Microsoft Konto in Benutzung. Weiß nicht wozu ich das brächte.

Ja ich kenne viele die Linux gut finden. Ich würde es mir just for fun, auch mal mit auf den PC machen.. Man kann doch irgendwie zwei Betriebssysteme auf eine Festplatte machen oder? ...also ohne Windows nochmal komplett runter machen zu müssen. Aber ist doch irgendwie so, dass die meisten Programme nicht drauf laufen oder?

0