Windows Key von Festplatte auslesen...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo blfxe,

Wie heynewbie sagte, erkennt Windows die Komponenten deines Rechners (vor allem das Mainboard). Wenn du keine Änderungen der Komponenten gemacht hast und nur die interne Platte ausgetauscht wird, dann könntest du den Medienerstellungstool herunterladen und damit ein Installationsmedium erstellen. Hier kann man das Tool herunterladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Wenn du nach Produktschlüssel gefragt würdest, könntest du das Schritt einfach überspringen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Windows 10 gibt es digitale Keys, das bedeutet, wenn du auf deinem Rechner Win 10 neu installiert, erkennt Windows, dass dieser Pc registriert ist und verifiziert sich dann erneut. Du klickst einfach bei der Installation auf die 3 Tage Probezeit und sobald du dich mit dem Internet verbindest, wirst du automatisch verifiziert. Falls du noch andere Komponenten austauscht, kann es zu Problemen kommen, da Microsoft deinen Pc nicht mehr eindeutig erkennen kann(z.B. Mainboard, cpu), da du nur die Festplatte wechselst funktioniert das aber so. Wenn du dir dennoch unsicher bist, gehst du in den Windows Explorer, machst einen Rechtsklick auf Computer, klickst dann auf Eigenschaften und scrollst dann runter. Ganz unten müsste dann dein Key stehen. Wirst du im Normalfall aber nicht mehr benötigen. Falls doch, musst du eine Telefonverifihierung durchführen, die läuft automatisch ab(also mit Computer Stimme). Ich hoffe ich konnte helfen.

Ps.: Hab das selber genauso gemacht mit der SSD und es hat geklappt mit der digitalen Verifizierung, kannst du aber auch bei Microsoft durchlesen, wenn du dir noch unsicher bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blfxe
28.11.2016, 07:40

Auch wenn ich Win7 auf Win10 ungeradet habe?

0
Kommentar von heynewbie
28.11.2016, 07:55

Ja habe ich auch gemacht. Ich hatte Win7 auf meinem PC, dann habe ich geupgraded auf 10. Dann habe ich win 10 auf der SSD neu installiert. Ging alles sauber übern Tisch, brauchst du dir keine Gedanken drum machen.

0
Kommentar von blfxe
28.11.2016, 15:59

Was soll ich dann mit dem Windows auf meiner Festplatte machen? Kann ich das löschen und wennn ja, wie?

0

Was möchtest Du wissen?