Windows Key nicht mehr gültig nach einbauen neuer teile gibt es dafür eine Lösung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aber nur beim Wechsel vom Board installiere Windows 10 neu die Key Eingabe überspringst du einfach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mainboard gewechselt, und du hast am kostenlosen Windows 10 Upgrade Programm teilgenommen oder hattest eine OEM Version? Dann musst du Windows jetzt neu kaufen.

Wenn nicht, die angegebene Hotline anrufen und wahrheitsgemäß antworten, dass du deine Lizenz nur auf einem PC nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
07.04.2016, 01:44

Dann musst du Windows jetzt neu kaufen.

Muss man nicht. Lediglich die telefonische Aktivierung verwenden und anschließend das eigene Benutzerkonto (Konto bei Microsoft) auf dem neuen Gerät verifizieren.

LG medmonk  

0

ja die telefonnummer fürs windows aktivieren anrufen .. geht denke ich bis zu 15 mal neue teile einbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss ich mir jetzt Windows neu kaufen nur weil ich meinen PC aufgerüstet habe ?

Kurz und knapp: Nein, musst du nicht. Da die frühere Installation nicht deaktiviert wurde, kann die jetzige nicht ohne weiteres aktiviert werden. Das ist aber nicht nur bei Windows so. Bei manchen Herstellern schaut es da ähnlich aus. Benutze die telefonische Aktivierung, damit sollte es keine Probleme geben. 

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bunnex
07.04.2016, 01:49

ok danke ^^

0

Windows 10 legt eine HardwareID an und speichert diese auf einem Microsoftserver, sobald du Mainboard oder CPU und GPU tauscht passt die HardwareID nicht mehr. Hast du Windows 10 gekauft oder das Update von Windows 7?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib einfach mal den Support an !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung