Frage von NicoBjo, 117

Windows kann momentan nicht aktiviert werden. Fehlercode "0x8007232B" Was tun?

Vor 3 Tagen ist bei mir ein Windows Update aufgetaucht. Seit dem ich das Update durchgeführt habe steht bei mir unten recht in der Ecke "Windows aktivieren". Wenn ich also in die Einstellungen gehe und dann auf Aktivierung steht dort in roter Schrift:"Windows kann momentan nicht aktiviert werden. Versuchen sie es später nochmal. Sollte das nicht klappen, wenden sie sich an Ihren Systemadministrator(Ich bin der Systemadministrator). Fehlercode 0x8007232B" Leider hilft der Support von Windows auch nicht weiter.

Antwort
von WosIsLos, 107

Bei Windows 10 Pro auf der selben Seite den Druckknopf "Produkt Key ändern" drücken, Key eingeben und dann gleich aktivieren.

Kommentar von NicoBjo ,

Woher bekomme ich den Key ?

Kommentar von WosIsLos ,

Von deiner Original Microsoft Verpackung oder vom Aufkleber der Unterseite des Notebooks.

Kommentar von NicoBjo ,

Ich habe kein Notebook und die Microsoft Verpackung habe nicht bekommen. Was soll ich dann machen?

Kommentar von NicoBjo ,

So habe mal durch ein Tool mein Product key herausgefunden! Wenn ich den einlöse steht dort wieder Fehlercode....

Kommentar von WosIsLos ,

Auf Win 10 Pro kannst du nur von Win 7 oder 8 Pro upgraden.

Von Home Premium nicht.

Kommentar von NicoBjo ,

Ich habe doch schon lange Win 10 Pro N. Letztens hat mein PC trotzdem noch ein Update gemacht. (Win 10 habe ich glaube ich schon seit einem halben Jahr)

Kommentar von WosIsLos ,

Hast du das mit gedrucktem Echtheitszertifikat erworben?

www.microsoft.com/de-de/howtotell/Software.aspx#Digital

Kommentar von NicoBjo ,

Ich weiß nicht wie das abgelaufen ist. Ich habe den Computer von meinem Nachbar bekommen und der hat den Product key von seiner Uni/Studienplatz bekommen.

Kommentar von WosIsLos ,

Schon möglich, daß dieser Key zu oft auf dem Microsoft Server verwendet wurde und von Microsoft aus Betrugsgründen gesperrt wurde.

So etwas kommt seit 2 Jahren häufig vor.

Wenn die Aktivierung noch ein paar mal nicht klappt, wirst du dir entweder ein Original Microsoft Windows oder ein OEM Windows vom Notebookhersteller kaufen müssen (OEM ist beim Notebook die bessere Wahl)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten