Frage von SniperFreak62, 36

Windows ISO normaler Stick oder braucht man ein extra Stick?

Kann ich einfach einen normalen vorhandenen nehmen?

Das ich ihn flrmatieren muss mit rechtsklick weis ich bereits!

Antwort
von ymicky, 27

Einen ganz normalen Stick mindestens 8GB, aber formatieren machen die Programme wie RUFUS selbst

Kommentar von Rakisch ,

man braucht programme wie rufus garnicht, und 4GB reichen für Windows 7 auch.

Antwort
von Rakisch, 22

es reicht ein ganz normaler.

Kommentar von SniperFreak62 ,

Windows 10 ISO auf Stick, in den neuen PC, im UEFI bei startoption 1 USB Stick wählen, neustarten, Windows startet und Key eingeben, SSD als Ort wählen, hinterher im UEFI Startoption auf SSD legen?

Kommentar von Rakisch ,

Also erstmal musst du den Stick mounten, entweder per tool (wie rufus oder ähnliches) oder mit der cmd. Dann tust du nicht die ISO auf den stick (falls du es mittels cmd machst, tools machen das von alleine), sondern den INHALT! der .iso, sonst kann er das vermutlich nicht lesen.

Dann in PC rein (gibt zwar selten probleme, am besten aber in USB 2.0), dann von dem Stick booten und fertig.

Rest wie du gesagt hast.

Kommentar von SniperFreak62 ,

Hatte mir das angeschaut, er benutzt kein anderes Tool groß sondern entpackt er es nur mit WinRar geht das? https://youtu.be/k_-R-kJ2hfs

Antwort
von Yalana, 30

du kannst einen ganz normalen nehmen

Antwort
von Jensen1970, 18

musst du probieren nicht jeder geht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community