Frage von Pupselchen 05.02.2011

Windows hat sich automatisch wiederhergestellt - Application Data (Firefox, Thunderbird) gelöscht!?!

  • Hilfreichste Antwort von GEORGvonD 05.02.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Was da passiert ist, kann man schwer sagen. Das kann von einem Bedienungsfehler bis zu Viren reichen. Mache mal das und gib Bescheid, denn das ist ein interessanter Vorfall! Geht auch über Freundschaft>Nachrichten

    Reparatur per Systemwiederherstellung, es gehen keinerlei persönliche Dateien verloren

    FÜR VISTA: Du hast unter: Systemsteuerung>Sichern und Wiederherstellen>Windows mittels Systemwiederherstellung reparieren>Anderen Wiederherstellungspunkt dort markieren>weiter> dort hast Du dann in einer Liste mehrere Möglichkeiten ein Datum vor einen bestimmten Vorfall auszuwählen>weiter>Fertig stellen. Dann stellt sich dein System auf den Stand des ausgewählten Datums zurück.

    FÜR XP: Startbutton>Hilfe und Support>Systemwiederherstellung>Computer zu einen früheren Zeitpunkt wiederherstellen>markieren>weiter>einen Zeitpunkt vor dem Vorfall auswählen>weiter>Warnungen und Hinweise lesen>weiter>auf das Fenster in der Mitte klicken>STRG+ALT+ENTF>Kennwort auf das Feld klicken>OK>OK>Fertig

    FÜR 7: Systemwiederherstellung>Programme>Alle Programme>Zubehör>Systemprogramme>Zeitpunkt vor dem Vorfall auswählen>Fertig stellen

  • Antwort von Aggrofler24 05.02.2011

    Du wirst wohl neu Aufsetzen müssen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!