Frage von Ibezar, 54

Windows fragt mich beim Booten nach dem Setup?

Hallo Community!

Ich habe heute Nachmittag meinen Windows 10 Home Laptop neu aufgesetzt. Ich habe es mit einem USB-Stick gemacht, anstatt mit der Option in den Einstellungen.

So funktioniert auch alles fein, bloß beim Booten fragt Windows mich ob ich das Setup starten möchte. Dieses besagte Setup befindet sich aber auf dem USB-Stick, der schon lange entfernt wurde.

Wenn man das Setup starten möchte, passiert garnichts, außer dass man einen schwarzen Bildschirm anstarren kann.

Wisst ihr vielleicht mehr, wie man das beheben kann?

LG Ibezar

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eistee100pro, 28

Ich finde nicht das man so auf die schnelle beantworten kann. Hier mal eine Seite

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-Boot-Manager-anpassen-reparieren-966701...

Denn auf dem Bild ist das ganz klar: Dualboot

Alternativ, sollte dir diese Seite nicht helfen google mal nach "Dualboot entfernen".

Kommentar von Ibezar ,

Danke für deine Antwort! Leider passt die Seite noch nicht ganz, ich erwarte jetzt mal die anderen Antworten. (:

Aber das das ein Dualboot ist, wusste ich auch schon, bin aber aus welchen Gründen auch immer, nicht darrauf gekommen zu googlen. Leider bringt dieses aber auch keinen großen Erfolg mit sich...

Kommentar von Eistee100pro ,

Hmm okay. Also ich hätte an deiner Stelle nach dem Dualboot gesucht. Aber ja, das abwarten was andere Antworten bringen ist auch gut.

Kommentar von Ibezar ,

Ok. (:

Kommentar von Ibezar ,

Hilft es vielleicht, den UEFI Modus zu deaktivieren? Aber wenn ich den deaktiviere, startet aus welchen Gründen auch immer, die Recovery Festplatte von Asus. Dabei muss man sagen, dass ich diese Festplatte bei der Installation nicht gelöscht habe.

Kommentar von Eistee100pro ,

Hast du denn zwei Partitionen von denen du bootest? Es könnte womöglich eine zweite Partition sein (Setup Parition etc) das ebenfalls auf boot eingestellt ist. Musst mal im Bios nachschauen von wo aus gebootet wird. Fall bevor du etwas im Bios deaktivierst, würde ich erst mal schauen ob du eine zweite "Setup Parition" erstellt hast und vielleicht das Windows zuvor nicht richtig gelöscht wurde (eventuell läuft es jetzt doppelt, denn Windows ist kooperativ beim booten und lässt auch ein zweites Betriebssystem zugreifen, in dem fall wahrscheinlich ein zweites win.) Eventuell die bootsreihenfolge ändern und erst wenn die Festplatte an erster Stelle ist kannst du den Dualboot entfernen. Alternativ kannst ja windows nochmal komplett löschen, formatieren und neu installieren. Formatieren ist wichtig und zwar die komplette Festplatte, den mit Recovery kann man die Partitionen (falls diese überhaupt -versehentlich- geändert, erstellt wurden) nicht ändern.

Kommentar von Ibezar ,

Ich habe wohl zwei Partitionen, aber auf der C:\ ist halt Windows, und auf der D:\ ist soweit nichts. Außer halt Daten.

Kommentar von Ibezar ,

Und im BIOS steht, dass von der Platte gebootet wird, als zweite Option das DVD Laufwerk. Obwohl ich mir bei letzteren kaum vorstellen kann, dass davon gebootet werden kann. Weil da nichts drin ist.

Kommentar von Eistee100pro ,

okay, C ist ja die Festpatte. Da kannst du mal nachschauen ob du mehrere bootsfähige Paritionen hast: Tastenkombi Win+R. Dann eingeben "diskmgmt.msc". Dann wirst du Partitionen sehen, zb. eine große auf der Windows drauf ist, eine Recovery, Wiederherstellungspartitionen etc. Eventuell, wenn das zuvor nicht richtig installiert wurde dann hast du vielleicht 2 Windows drauf. Dann müsstest du diese Partition formatieren, aber die DOPPELTE, aufpassen!! Wenn du da nur ein Win drauf hast, bzw. keine doppete Recovery, dann nur den Dualboot entfernen und das Problem müsste erledigt sein. Am einfachsten mit dem Tool
EasyBCD
Aber achte darauf was du tust!!

Kommentar von Eistee100pro ,

P.S. Ich nehme an das Windows wurde dann mit dem alten Windows überschrieben, nicht zusätzlich installiert?! Fall doch, dann müsstest du im Explorer mal schauen ob irgendwo "Windows (1)" oder so steht. Irgendwas in Klammer mit einer eins.

Kommentar von Ibezar ,

Ok. Das Problem war sehr simpel zu lösen. Ich bin in die msconfig gegangen und unter dem Reiter "Start" habe ich dann das Setup gelöscht. Bestätigt, fertig. Aber vielen, vielen Dank trotzdem für deine Hilfe!

Antwort
von Rakisch, 23

hast du bei der neuen Installation auch alles formatiert?

Kommentar von Ibezar ,

Also, USB-Stick rein, vom USB-Stick booten, Installation starten, jegliche Platten formatieren.

So habe ich das gemacht. ^^

Danke für deine Antwort. (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community