Frage von LiemaeuLP, 27

Windows erkennt Caddy nicht?

Habe in mein Macbook Pro Late 2011 eine Caddy statt dem Super Drive eingebaut. Habe Windows 10 64Bit vorher mit Boot Camp auf ner 2. Partition auf der internen Festplatte (OCZ Trion 100 960GB SSD) installiert (auf der 1. Partition ist OS X El Capitan).
In der Caddy befindet sich ebenfalls eine OCZ Trion 100 960GB SSD. OS X erkennt die Caddy auch. Die Festplatte könnte ich für OS X auch nutzen. Nur brauche ich sie für Windows (da mir die 128GB nicht reichen, brauche die 2. Platte noch zusätzlich).
Wenn ich bei Windows in die Datenträger verwaltung gehe, läd es sich zu tode (unendlich). Im Geräte Manager taucht aber sie 2. Festplatte in der Caddy auf.
An der Caddy kanns nicht liegen, da ich schon die 2. ausprobiert habe (erst eine von TheNatural, jtz eine von CSL). Sie sind 100% kompatibel mit meinem Macbook.
Was kann ich machen? Extern möchte ich die 2. Platte nicht anschliessen, da ich es lieber schön mobil in einem Notebook hätte.

Antwort
von gerschi14, 15

Vielleicht ist die Plätze falsch/gar nicht formatiert, Windows erkennt z.B journaled nicht.

Kommentar von gerschi14 ,

*Platte

Kommentar von LiemaeuLP ,

Die Platte ist momentan nicht formatiert

Kommentar von gerschi14 ,

Dann formatiere sie doch mal in FAT32 oder ExFAT und schau dann, ob sie so vielleicht erkannt wird. Ich hatte öfters Probleme mit USB-Sticks, bei denen ich, nachdem Ich sie als Boot-Sticks genommen hatte und Windows nur die EFI-Partition formatieren konnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community