Frage von Sabotaz, 323

Windows 10 Defender, Firewall, Kaspersky waren deaktiviert?

Moin!

Hab gestern Nacht ein Fenster aufgeplopt bekommen: Eine Meldung vom Windows Sicherheitscenter, dass momentan kein Antivirenschutz aktiv ist. Dort gab es die Auswahl, Kaspersky oder Windows Defender zu aktivieren. Beim Klick auf Kaspersky wurde ich ins Wartungs- und Sicherheitscenter geleitet und konnte da den Virenschutz zumindest aktivieren.

Jetzt frage ich mich, was Kaspersky macht? Arbeitet es so wie ich? Also Bier auf und hinsetzen?

Unter Sicherheit kann ich keine Netzwerkfirewall aktivieren. Mir wird beim Klick auf Firewalloptionen zwar die Wahl zwischen Kaspersky und Windows Firewall gegeben, aber da kann ich raufdrücken wie ich will, es ändert sich nichts...

Das schönste ist, dass Kaspersky mir die ganze Zeit sagt, dass alles in Ordnung ist, selbst tiefe Scans haben nichts entdeckt. Der Windows Defender hat beim schnellen Suchen gleich 3 Trojaner und Adwares gefunden: Uncheckit (Chuckenit), Adposhel und Sasquor Uncheckit war ein unerwünschtes Programm, das sich bei der Installation eines Soundkartentreibers einer bekannten Marke mitinstalliert hat - als Bundle! FH!!

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jensen1970, 286

Neustart

Kommentar von Jensen1970 ,



mach das erst mal Windows Taste+R schreibe das rein shutdown -g -t 0  ok jetzt macht der rechner einen neustart dann solltest du es nochmal probieren
geht dann wieder 

Kommentar von Sabotaz ,

boah, danke! wenn sich keiner meldet, Jensen regelts...

warum hat der das erst nach diesem neustart aktiviert? ich hab ja nun schon 3-4 mal neu gestartet seitdem.

Empfielt sich wie bisher die Windows Firewall zu nutzen und ein MS-Fremdes Antiviren-Programm, oder besser beides von Kaspersky oder lieber beides von Windows? Der Defender überrascht mich grade etwas. Der scheint nicht unbedingt schlechter als Kaspersky zu sein...

Kommentar von Jensen1970 ,

komischerweise war das auch bei mir der Fall wusste aber sofort was zu tun ist Kaspersky ist besser Windows Firewall ist ok bist du auf Insider update ? 

Kommentar von Jensen1970 ,

du solltest nur eins nutzen entweder oder 

Kommentar von Sabotaz ,

nee, bin normalnutzer... naja, kis hat ja nicht angeschlagen. der Defender hat wie gesagt 3 dinger gefunden, während kis noch betrunken in der ecke lag und meinte "alles okay!"

war bisher sehr überzeugt von kaspersky

Kommentar von Jensen1970 ,

ja ist komisch 

Antwort
von Sabotaz, 271

Wie man sehen kann, ist nur der Windows Defender laut Windows aktiv, Kaspersky lässt sich nicht aktivieren (ausgegraut). Kaspersky sagt ich bin gut geschützt (vielleicht, weil Kaspersky aus ist und der Windows Defender an? :D )

Ich frage mich, wie lange schon alles aus ist und ich davon nichts gemerkt habe...

Antwort
von CoderHD, 209

Neuinstallation von Windows

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community