Frage von Fleez, 44

Windows aus NTFS rausbekommen?

Immer wenn ich über meine Linux Live-CD auf mein Windows zugreifen will bekomme ich einen NTFS Fehler. Wie ist dieser zu beheben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gummileder, 28

Den Dateisystem Treiber für NTFS in dem Live Linux installieren. Danach kann man auf die Windows Partition zugreifen.

Bei der am Freitag heraus gekommenen c't ist die alljährliche c't desinfekt dabei, da das primär zum Finden von Viren gemacht ist, ist da vermutlich schon der NTFS Treiber implementiert. Muss ich gleich mal ausprobieren.

Kommentar von Gummileder ,

Es funktioniert. Lesen und Schreiben mit der “desinfec't“ auf der NTFS Partition.

Expertenantwort
von OverjoyedSystem, Community-Experte für Windows, 31

Damit lässt sich wenig anfangen. Wie lautet der genaue Fehlercode? Oder ein Bild von der Fehlermeldung hochladen.

Kommentar von Fleez ,

Der Fehler: Windows is hibertnated. The NTFS is in a unsafe State.

Kommentar von OverjoyedSystem ,

Wie unten beschrieben, in Deinen Windows Einstellungen ist der Schnellstart aktiviert, diesen deaktivieren und es funktioniert.

Antwort
von Retch, 27

Du musst eventuell den Windows Schnellstart deaktivieren damit Linux drauf zugreifen kann.

Antwort
von androhecker, 26

Wenn du den Fehler nennen würdest, könnte man dir helfen.

Kommentar von Fleez ,

Der Fehler: Windows is hibertnated. The NTFS is in a unsafe State.

Kommentar von androhecker ,

Man könnte auch mal selber lesen, dazu gibt es schon tausende Foreneinträge im Internet: http://askubuntu.com/questions/145902/unable-to-mount-windows-ntfs-filesystem-du...

Antwort
von kordely, 18

Zeige dein fstab: /etc/fstab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community