Frage von PhysiX27, 92

Windows aus einem Systemabbild/einer Sicherung wiederherstellen nach Aufrüsten des PC`s?

Also, ich habe vor mir Mitte dieses Jahres neue PC Teile zuzulegen. Ich habe zurzeit eine AMD CPU und eine NVIDIA GPU. Ich plane mir eine Intel CPU zuzulegen sowie ein neues Mainboard, eine M2 SSD und eine neue Grafikkarte. Als Betriebssystem nutze ich Windows 10. Nun ist meine Frage ob ich nach einer frischen Windows Installation auf der neuen Festplatte mit den neuen Komponenten, Windows aus einen Systemabbild bzw. aus einer Sicherung wiederherstellen kann, oder ob es durch die veränderte Hardware zu Treiberproblemen kommen kann. Das Wiederherstellen würde nämlich um einiges schneller gehen als die Daten einzeln in das neue System einzufügen.

Hoffe mir kann jemand helfen, danke schon mal im Voraus.

Expertenantwort
von Wurzelpeter, Community-Experte für Computer, 47

Ich vermute mal dass der Zeitaufwand für die Behebung der mit Sicherheit zu erwartenden Probleme größer sein wird. Es wird ein ziemliches Gefrickel geben bis eine Fehler freie Nutzung möglich wird.

Bisher (Windows7) war nach so Grundlegender Änderungen der Hardware die komplette Neu Installation notwendig dazu gehörte immer auch die Installation der Original Treiber.

Auf den ersten Blick mag der Aufwand höher sein das relativiert sich aber durch die Zeitersparnis für die Fehler Bearbeitung.

Kommentar von PhysiX27 ,

Vielen Dank für die Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community