Frage von ben09914, 99

Windows auf SSD ziehen?

Hallo,

ich möchte windows und meine wichtigsten Programme auf meine SSD installieren. Momentan ist noch alles auf meiner HDD.

Muss man dafür die HDD komplett löschen oder ist es möglich nur windows und die programme "umziehen" zu lassen,so dass der rest auf der HDD drauf bleibt.

Habe nähmlich sehr langsames Internet und möchte ungerne alles neu runterladen...

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße

PS:Habe Momentan ein paar Spiele auf meiner SSD, die dann aber auf die HDD sollen. Reicht es die Spiele einfach zu deinstallieren oder ist ein besonderes vorgehen dabei notwendig?

Expertenantwort
von burninghey, Community-Experte für PC, 29

Die einfachste Möglichkeit ist, alles Acronis True Image erledigen zu lassen. Das lag meiner SSD bei, und obwohl ich ziemlich fit im Windows installieren bin, habe ich damit nun schon das zweite Mal die komplette Windows Installation auf eine größere SSD gezogen.

Klar wäre es "sauberer" alles neu zu installieren, aber nötig ist es nicht. Du solltest allerdings darauf achten, ob Windows die SSD dann auch als solche erkennt und z.b. Defragmentierung deaktiviert ist und ob Trim funktioniert.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 36

Am besten du installierst alles neu. Einige Spiele könnten aber noch funktionieren, wenn du sie auf der HDD lässt. Wow ist da zum Beispiel recht schmerzfrei. Das Problem ist, dass Software oft in die Registry schreibt und mit einer neuen Windows-Installation ist das ja alles weg. Probier halt, ob du die Spiele danach noch starten kannst, ansonsten einfach neu installieren. Mehr bleibt dir nicht.

Kommentar von Marbuel ,

Die HDD partitionierst du übrigens einfach. Geht auch nachträglich. Dann verschiebst du da deine Spiele hin und löscht die ursprüngliche Partition mit Windows. Danach kannst du wieder alles auf die erste Partition schieben und die zweite auflösen. Anschließend beten, dass zumindest die Spiele, welche einen langen Download benötigen, noch starten. Wenn nicht, hast du Pech gehabt und musst es neu installieren.

Antwort
von WillTell, 54

"Nur Windows und Programme" auf die SSD kopieren und anderen Medien Daten auf der HDD zu lassen wäre wohl der Schwerstfall :>.

Anders herum würde eher schon ein Schuh draus werden. Jedoch möchte man ja die Performance der SSD haben. Was relativ einfach möglich ist mit gewissen Tools, die komplette Festplatte auf die SSD zu klonen. Das macht aber mehr Probleme und kann ohne Backup auch mal schnell zu Datenverlust führen.

Ich würde dir dringend empfehlen es so zu machen: Du sicherst dir die wichtigsten Daten (Dokumente, Bilder, Videos, Musik, Programmfiles etc..)auf einem großen USB Stick oder einer externen Festplatte oder auch in eine Cloud. Du kannst dir auch ein Textfile erstellen von den wichtigsten Programmen die du benutzt um sie dann wieder zu installieren. Jetzt hast du erstmal ein Backup.

Nun nimmst du die HDD aus dem System heraus und schließt stattdessen die SSD an. Jetzt startest du den PC und installierst über deine DVD oder Stick dein Betriebssystem ganz normal. Nachdem du dein System etwas eingerichtet hast schließt du die HDD dazu. Jetzt formatierst du sie komplett. Nun kannst du die Daten zurück auf die HDD ziehen.

Jetzt hast du eine komplett frische Installation die deutlich weniger Probleme macht und gleich neueste Treiber die du dir von deinem Mainboardhersteller und Grafikkartenhersteller heruntergeladen und installiert hast. Es hört sich jetzt mehr an als es ist und lohnt sich definitiv. Ich rate dir vom Festplatten klonen ab!

Antwort
von HardwareGuru, 20

Neuinstallieren, anders gehts nicht

Antwort
von TechNox13, 22

Es gibt Programme die Festplatten komplett kopieren können, jedoch muss das dann mit der große etc passen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community