Frage von Luges1962, 67

Windows auf SSD verschieben, wie?

Hey Leute,

ich habe mir eine SSD 120GB gekauft und wollte fragen was genau ich machen muss damit ich windows drauf schieben kann so das mein PC schneller hoch fährt.

Dake im Voraus

Antwort
von LinuxMaster, 6

Eine Neuinstallation von Windows auf der neuen SSD ist sicherlich die "sauberste" Lösung. 

Wenn du aber nicht alle Programme und Spiele neu installieren willst und auch deine Windows Einstellungen nicht verlieren willst, kannst du auch einfach die alte Festplatte auf die neue SSD klonen. 

Wie das geht wird Schritt-für-Schritt in diesem deutschsprachigen YouTube Video erklärt: 

Antwort
von merkurus, 7

Wenn schon Windows vorhanden ist. Kann man das z.B. mit dem Paragon Festplatten Manager auf die neue SSD übertragen. Kostet halt etwas. Hab ich erst vor kurzem damit gemacht und ging zügig bzw. klappte dann auch.

Antwort
von X3rr0S, 39

das geht soweit erstmal gar nicht. Der einzige weg führt da über eine neuinstalation von windows. Heisst Pc neu aufsetzen und bei der Instalation von Windows die SSD als Systempartition wählen.

Kommentar von Luges1962 ,

Also alles löschen auch das von der alten festplatte?

Kommentar von X3rr0S ,

ja richtig. Da kannst du aber leicht in Komplikationen kommen wenn du einen "PC von der Stange" hast. wenn ncith dann ahst du eine Win CD diese einlegen und von der CD aus booten und dann hast du schon nen assistenten mit dem sich alles weitere klären lässt. Wenn du aber so nen Stangen PC hast wirds etwas schwieriger. Da dort nämlich meistens OEM Versionen von Windows installiert sind kannst du dir nicht ohne weitere ein bootfähiges medium erstellen. Ferner musst du auch umbedingt den Product Key auslesen

Antwort
von Schaeler, 25

Also eine Neuinstallation wär das einfachste und deine SSD bleibt von Anfang an sauber. 

Deine alten Daten gehen ja nicht verloren sie sind ja nur auf der HDD und die kannst du ja einfach im Explorer öffnen.

Kommentar von Luges1962 ,

also wenn windows nur auf der SSD ist das startet der auch über die SSD also schneller als von einer HDD richtig?

Kommentar von Schaeler ,

Also nach einer Neuinstallation wird der PC 1-2 Sekunden nachdem du auf die Power Taste drückst beim Anmeldebildschirm sein (also abgesehen von der Zeit die du hast um mit F12 ins Bios zu kommen)... mit der Zeit wird das zwar etwas länger aber über 10 Sekunden wirst du nur kommen wenn du die SSD Wirklich extrem zumüllst und tausende Programme Beim Windows start starten lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten