Windows auf eine SSD?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Festplatte spiegeln. Dafür musst du verschiedene Partitionen festlegen. Eine Partition für dein Betriebssystem und eine andere für deine persönliche Daten. Dann lädst du dir im Internet eine .iso-Datei herunter, auf der ein Programm zum Spiegeln von Festplatten drauf ist, machst einen USB-Stick bootbar und entpackst die .iso auf diesen USB-Stick. Dann startest du deinen Rechner neu und bootest vom USB-Stick und dort siehst du dann das Programm zum Spiegeln von Festplatten. Dort weißt du dem Programm an, die Partition mit deinem Betriebssystem auf die SSD zu spiegeln. Dann im BIOS noch die SSD als Primary Boot angeben und schon ist dein OS auf deiner SSD. Hört sich komplizierter an als es eigentlich ist. Gibt auch bebilderte Guides dazu im Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
25.11.2016, 00:46

Und wie genau soll er so auf 64 Bit umsteigen? Ich will es dir sagen, es geht schlicht nicht.

1

Wenn du Windows auf die SSD installierst, wirst du auf der HDD zumindest mal die Systempartition löschen müssen. Du kannst Windows natürlich auch so versuchen, zu löschen. Dann musst du aber ggf. den MBR neu schreiben, sonst erkennt dein Rechner beim Start zwei Betriebssysteme. Außerdem kann es sein, dass viele Programme nicht mehr laufen, weil sie unter Umständen von Registry-Einträgen der alten Installation abhängig sind. Ich würde Bilder, Fotos, Dokumente und dergleichen sichern und alles neu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am sichersten ist es erstmal das OS zu installieren ohne angeschlossener HDD. danach dann HDD anschliessen und Windows starten (von der SSD) da wird nichts gelöscht. dann kannst du in Ruhe schauen welche Daten du noch von der HDD brauchst......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du von 32 auf 64 bit gehst Neu Installieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ueberkingswag2
24.11.2016, 23:30

Ich meine muss ich dann auch die Daten von der HDD löschen wenn ich es ja auf die SSD mache ?

0