Frage von sharrif93, 56

Windows auf eine neue Harddisk installieren?

Hallo
Meine Festplatte hatte probleme gehabt und deshalb habe ich mir eine neue Harddisk gekauft.
Wie kann ich Windows auf dieser Festplatte installieren?
Wie muss ich vorgehen?

Antwort
von DorianWD, Business, 22

Hallo MarcoThiel,

Verfügst du über eine Installations-CD? Und hast du den Produktschlüssel? Wenn ja, dann erfolgt das ziemlich leicht. Welche Windows Version willst du installieren? Hier findest du eine Anleitung mit Screenshots für die unterschiedlichen Windows-Versionen: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Windows-neu-installieren-8-7-Vist...

Wenn du keine CD hast, dann geht es auch mit ISO-Image. Diese brauchst du herunterzuladen und z.B. auf einen USB-Stick zu brennen. Hier findest du mehr Information darüber: chip.de/artikel/Windows-7-Neu-installieren-mit-kostenlosem-ISO_46353107.html

lg

Kommentar von sharrif93 ,

Ich danke dir vielmals

Antwort
von thinkfirst, 31

Die (Neu-)Installation muß genauso gehandhabt werden, wie bei der vorherigen Festplatte (HD).

neue HD einbauen + mit LAN-Kabel an Router anschließen
-> PC starten -> Windows-CD/DVD einlegen  (ggfs. neu starten)
-> Installationsanweisungen folgen.

falls benötigt:Software für Router (Internetzugang) bereithalten.

Nach Beendigung der Installation können dann weitere Programme installiert werden. Die notwendigen Programme möglichst von der Hersteller-Seite herunterladen (falls kein CD/DVD/USB dafür vorhanden ist).
Mit Antiviren-Software beginnen.

Danach: Office-Programme installieren - anschließend diese updaten.

Dann weitere gewünschte Programme bzw. Treiber installieren.

Für die Übernahme der alten Eigenen Dateien (Texte, Bilder, Videos etc) kann die alte HD einfach mit eingebaut werden. Von dort können dann alle gewünschten Dateien einfach auf die neue HD kopiert werden.
Da die alte HD wegen dem Defekt wohl danach nicht nicht mehr genutzt wird:
vor dem verschrotten alle Dateine löschen bzw. überschreiben!

TIP
Sofern die alte Festplatte noch funktionieren sollte: benötigte Passwörter vorher notieren!
Alternativ in einer Text-Datei  (*.txt) auf einem USB-Stick bzw. Floppy-disk speichern. Diese können später einfach mit copy&paste übertragen werden.

Natürlich können auch von anderen Programmen dort die Kunden-Nummern bzw. Lizens-Nummern gespeichert werden.

Von Browsern können auch gespeicherte Passwörter, Link-Listen und Grundeinstellungen abgespeichert werden.

Kommentar von sharrif93 ,

Ich danke die für die schnelle und hilfreiche Antwort.
Ich werde es heute testen.
Gruss Omar

Kommentar von sharrif93 ,

Danke für die Ausführliche antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community