Ist Windows "Apple" oder "Microsoft"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist eine etwas komplizierte Geschichte. Kurzfassung: Xerox hatte in den 70ern als erstes ein Betriebsystem mit Fenstern entwickelt, wusste aber damit nichts Kommerzielles anzufangen. Steve Jobs durfte aber anfangs 80er einen Blick darauf werfen und erkannte das enorme Potential dieser neuen Bedienung. Apple brachte schliesslich das erste massenmarktfähige Betriebssystem mit Fenstern mit dem Mac 1984 auf den Markt. Bill Gates entwickelte mit Microsoft damals Software für den Mac und hatte somit tiefe Einblicke in die Mac-Entwicklung und beschloss, ein eigenes fensterbasierendes Betriebssystem, Windows 1.0 auf den Markt zu bringen.
Die wahren Erfinder sind eigentlich Xerox, Apple machte es massenmarktfähig und Bill Gates liess sich von beiden, wohl mehr von Apple, 'inspirieren'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andyplayer1
04.12.2015, 16:26

Sehr hilfreich

0

Also so genau wie es da steht stimmt es nicht, aber ich denke mal dein Bruder hat es vielleicht etwas anders gemeint als er es gesagt hat.

Steve Jobs und Bill Gates haben bei dem Computer Lisa nämlich zusammengearbeitet - na ja zumindest so etwas in der Art XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, stimmt nicht so ganz...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?