Frage von EGitarre, 140

Windows Anniversary Update bugged?

Hallo! Seit gestern wird ja das erste große Windows 10 Update verteilt. Es wurde bei mir automatisch runtergelasen (kann man mittlerwile ja leider nichtmehr einfach so unterbinden) und dann hat heute morgen gegen 7 die Installation begonnen. Achön und gut, aber ich bin Jetzt grade nach Hause gekommen und er ist bei 91%. Heute morgen hatte er in 30 minuten schon über 20% geschafft. Ich schätze mal, dass das verbuggt ist... Weiß jemand wie ich am besten vorgehen sollte? Pc einfach aus mavhen? Aber dann ist das nachher vllt nur noch schlimmer... Oder kann es sein, dass der während der installation selbst noch Daten runterläd? Habe nur ne 2K leitung, heißt wenn dann müssten das mehrere gb sein die der noch nachträglich runterläd...

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows, 126

Du musst abwarten , es werden weiterhin Daten geladen , der Pc startet auch mehrmals neu. Du brauchst GEDULD

Antwort
von GrasshopperFK, 114

ja das Update lädt über das Internet weitere aten herunter. er PC wird auch mehrmals neu gestartet. Bei einer sehr langsamen Internetleitung würde ich einfach warten, bis es durchgelaufen ist. sollten Fehler o.ä. auftreten wird das Setup sich schon melden.

Kommentar von EGitarre ,

Aber das müssten dann schon mehr als 8GB sein, die der jetzt während der installation noch zusätzlich runterläd und das wage ich fast zu bezweifeln....

Kommentar von GrasshopperFK ,

naja dann breche das update ab, ob windows allerdings danach noch ordentlich läuft wage ich zu bezweifeln...

Ansonsten mach eine neu installation und lade dir von einem anderen PC aus die ISO Datei mit dem Media Creation Tool: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten