Frage von nutzer74747, 27

Windows 8.1 pro oder windows 10 pro?

Halli Hallo Ich überlege gerade, bei meinem Windows 10 pro Laptop alle Partitionen zu löschen (mit linux auf na usb hdd) und dann eine Daten Partition zu machen und eine windows partition und dann Windows 8.1 zu installieren... Wie findet ihr diese idee?

Ach und kann man die festplatte beim Windows Setup formatieren (bzw. Geht das automatisch?) oder muss man das in linux machen?

Grund: Windows 10 braucht ewig zum hochfahren und dann laggt es erstmal min. 10 Minuten rum....

Ach und was mir noch einfällt könnte man da immernoch auf Win 10 Upgrade oder geht das nicht mehr?

Danke für (hilfreiche) Antworten!

Antwort
von CATFonts, 19

Win8/8.1 ist ja praktisch auch niur eineDesign-Vorschau-Vorabversion zu Windows10, wie einst Vista zu Wndows7 war, eine Rückkehr zu Win8 ist daher eher nicht zu empfehlen, zumal hier das Supportende auch in absehbarer Zeit kommt.

Dass Win10 bei dir unsauber löäuft, liegt oft an der Upgrade-Installation, bei der leider immer Reste und falsvche Registry-Einstellungen vom Voran-Windows übernommen werden.

Zu einem wirklich sauberen und auch schneller als Win8 startenden Windows10 kommt man eigentlich nur mit einer sauberen kompletten Neuinstallation.

Wie so etwas geht, steht beispielsweise hier: http://www.chip.de/news/Windows-10-Clean-Install-Microsoft-zwingt-zum-Umweg-uebe...

Und dann bekommst du ein Win10, das auch Spaß macht und nicht herumspackt

Antwort
von BySuTU, 17

Wenn ich dich richtig verstehe, dann benutzt Du Windows lediglich in einer virtuellen Maschine - die Performance wird dort ohnehin nie die gleiche sein, wie bei einem nativen System und Du hast kein Risiko, wenn Du eine virtuelle Maschine aufsetzt, deshalb verstehe ich die Frage nicht so ganz.

Antwort
von Jensen1970, 11

windows 10 pro

Antwort
von Beneeeee, 8

Nimm lieber Mac OS X El Capitan, des funktioniert wenigstens...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community