Frage von Klausikeyboard, 16

Bei Windows 8.1 erkennt der " Dateiversionsverlauf "die externe Festplatte nicht mehr, warum, wer kann helfen?

Ich habe bisher unter Windows 8.1 meine Dateien mit dem "Dateiversionsverlauf" auf einer externen Festplatte gesichert. Beim heutigen Versuch die aktuellen Dateien wieder dort zu sichern, funktioniert dies plötzlich nicht mehr. Die Festplatte wird vom "Dateiversionsverlauf" nicht erkannt. Die externe Festplatte wird aber im Windowsexplorer angezeigt, läßt sich auch problemlos mit anderen Programmen öffnen und bearbeiten. Nur beim Dateiversionsverlauf kommt die Meldung, das kein externes Laufwerk angeschlossen ist.

Wo kann das Problem liegen ?

Wer kann helfen ?

Im voraus vielen Dank.

Klausikeyboard

Antwort
von WosIsLos, 13

Fehlermeldung im Ereignisprotokoll des Dateiversionsverlaufes?

Kommentar von Klausikeyboard ,

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Nur weiß ich leider nicht wo ich das Ereignisprotokoll des Dateiversionsverlaufes finde.

Inzwischen hat sich dieses Problem erledigt.

Beim erneuten Startversuch des Dateiversionsverlaufes kommt die Meldung "Das Laufwerk wird nicht erkannt" und es wird gefragt , ob ich das Laufwerk wechseln will. Dies wurde von mir mit Ja beantwortet und somit hat er mir nach einem Moment mehere Laufwerke angeboten unter anderem auch meine externe Festplatte, die habe ich dann angeclickt und mit ok bestätigt und somit funktioniert der Dateiversionsverlauf wieder.

Ich habe allerdings keine Erklärung dafür, warum das so ist.

Klausikeyboard

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community