Frage von Adi24, 29

Windows 8 PC kann ich nicht mehr zurücksetzen?

Ich habe gestern am Abend begonne meinen PC der mit Windows 8 läuft vollständig zurückzusetzen. Als er bei 53% war gingen die Sicherungen raus und er schaltete ab. Ich dachte mir nichts und wollte ihn heute wieder aufstarten um weiterhin ihn zurückzusetzen. Aber als ich ihn starte ging nichts. Ich legte die Instalations CD rein und wollte fortfahren als es dann hiess PC neustarten um zu beginnen tiet ich dies. Nahm die CD raus wie beschrieben und legte sie wieder ein. So ging es aber auch nicht. Als ich danach iergendwie zu erweiterten Einstellungen kam und ihn von dort aus zurückzusetzen ging es aber auch da nicht es hies das ein Laufwerkpartition fehlte. Nun möchte ich fragen wie ich ihn zurücksetzen? Schon jetzt ein Dankeschön

Antwort
von qugart, 20

Tja, das kann jetzt blöd gelaufen sein.

Richtig helfen kann man dir aber nur, wenn du genau sagst was dieses "Aber als ich ihn starte ging nichts." genau heißt. Was machte da der Rechner? Welche Fehlermeldung gibt es?

Ansonsten bleibt dir nur die Möglichkeit die Systempartition ährend der Installationsroutine zu löschen und dann auf dem dadurch entstandenen freien Speicherplatz eine neue Partition zu erstellen. Dadurch sind dann aber auch alle Daten auf dieser Partition weg. Die musst du dann vorher sichern.

Kommentar von Adi24 ,

Danke für deine Antwort!

Wenn ich meine  PC nachdem allem starte und ich die Windows 8 CD eingelegt habe kommt die Meldung: Es wurde kein Betriebssystem gefunden. Trennen Sie alle Laufwerke, die kein Betriebssytem enthalten. Sonst funktioniert nichts ausser der Booter wo ich in ein Setup kann und Einstellungen des Kühlers und ander Dinge einstellen kann.

Wäre sehr hilfreich wenn du mir weiterhelfen könntest! Danke!

Kommentar von qugart ,

Dann bleibt dir nur noch das Setup erneut zu machen und dabei eben die Systempartition zu löschen. Die Daten sind dann aber weg. Sichern müsstest du vorher, indem du die Festplatte an einen anderen Computer hängst oder aber mit einem Live-Linux von USB oder CD startest und dann die Daten kopierst.

Da empfehle ich dir aber Hilfe vor Ort, wenn du mit meiner Hilfestellung jetzt nicht so richtig was anfangen kannst.

Kommentar von Adi24 ,

Meine Daten möchte ich nicht sichern die können alle gelöscht werden. Nur weiss ich nicht leider nicht wie. Aber danke vielmals :D

Kommentar von qugart ,

Das habe ich doch in meiner Antwort geschrieben. Die Partitionen kannst du während der Installationsroutine löschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community