Frage von BigMM, 28

Windows 8, Bildschirm lässt sich nicht übertragen?

Folgendes:

Ein Kumpel von mir wollte seinen alten Laptop nicht mehr weil seine Schwester auf den Screen getreten is und man da nun sogut wie nix mehr erkennen kann, aber man konnte den Screen auf einen externen Bildschirm übertragen, es ging zuerst auch alles aber die Bedingung für den Laptop war das ich ihn vorher zurücksetze (wegen Daten und so).
Ich tat wie mir gesagt wurde und hab ihn zurückgesetzt, als man da dann wieder seine Daten angeben sollte konnte man (weil der Screen sogut wie Schrott war) nicht wirklich etwas erkennen, ich probierte meinen Externen PC-Bildschirm anzuschließen aber es tat sich gar nichts, ich hatte zu dem Zeitpunkt noch vermutet das es daran liegt das er erst konfiguriert werden muss, nach ewigen quälereien hab ich es dann doch geschafft die Systemeinstellungen zu konfigurieren mit dem kaputten Screen, nur so mag ich nicht weiter arbeiten und er lässt sich bisher immernoch nicht verbinden mit dem PC-Bildschirm, ich hab schon auf ein paar Seiten von Microsoft gesucht aber nichts dazu gefunden.
Auf Microsoft sagen die man soll diese Leiste auf der rechten Seite öffnen (Maus in die obere rechte Ecke) und auf dann auf Geräte, so mach ich es auch sonst, aber diesmal steht bei Geräte: "Vom Destop können keine Inhalte gesendet werden".

Zu dem Problem sind noch ein paar Bilder in der Frage dabei, hoffentlich könnt ihr mir helfen, ich würde ungern den Laptop verschrotten lassen..

Antwort
von pixelcrafzzer, 14

Drück mal windows und p wenns beim viertenmal bet geht ka

Kommentar von BigMM ,

Habs anders geschafft, mit müh und not hab ich win-10 installiert und als es dann noch nicht ging hab ich durch Zufall rausbekommen das es am Treiber lag und den aktualisiert.. Aber trzdm danke

Kommentar von pixelcrafzzer ,

ok kein problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community