Frage von GermanShift, 58

Windows 8 auf Werkseinstellungen zurücksetzen hat sich aufgehängt, seit 3 Tagen auf 13 Prozent?

Also wie ja schon oben steht hat es sich vermutlich aufgehängt, der kreis geweft sich zwar, aber es ist seit 3 Tagen auf 13% das ist doch nicht normal?! Kann ich jetzt ihn einfach ausschalten und dann wieder an machen?

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 22

Schau in dem Handbuch nach, ob der PC nicht auch über den PC-Start auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden kann. 

Bei den PCs der meisten Hersteller geht das, z. B. bei HP:  PC-Start mit gedrückter F11-Taste, bei Acer: Alt + F10 - Tasten,  bis der Recovery-Manager angezeigt wird.  

Wenn es bei Deinem PC auch geht, starte die Aktion erneut und gehe wie im Handbuch angegeben vor. Wenn es sich um einen Laptop handelt, schließe vorher sicherheitshalber das Ladegerät an.


Antwort
von TheAllisons, 35

Es wird wahrscheinlich eine Neuinstallation notwendig werden, anders wird der Pc nicht wieder richtig laufen 

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 37

Nein , das ist alles andere als normal . Hast Du eine DVD ?

Kommentar von GermanShift ,

Nein leider nicht

Kommentar von ninamann1 ,

Ok , Du brauchst ein Installationsmedium . 

Du mußt an einen anderen PC ,Bei freunden , Verwandten oder Notfalls im Internecaffe und Dir eine windows  Iso DVD brennen

Ich empfehle in diesem Fall gleich windows 10 zu installieren . Du hast dann ein modernes, Zukunftsicheres Betriebssystemen.

benutze dafür das tool von microsoft   

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Mit der DVD startest Du den Pc. Du gibst den win 8 Key ein, er wird akzeptiert 

viel spass mit dem neuen windows 

wenn Du aber unbedingt am alten windoof  festhalten willst 

 https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows8

Antwort
von noname68, 26

ja, kein problem. falls der rechner beim neustart mit einem schwarzen screen mit hinweis auf den vorherigen abbruch und diversen start-optionen startet, vesuche mal darüber den "abgesicherten modus" aufzurufen. wenn das klappt, solltest du dadrin eine systemwiederherstellung starten, damit das schief gelaufene update gelöscht wird.


Kommentar von GermanShift ,

Oke wie starte ich im skcheren Modus

Kommentar von noname68 ,

entweder geht der rechner bei einem fehlstart ohnehin beim nächsten in dieses auswahlmenü (mit dem schwarzen sxreen) oder du musst beim booten f8 drücken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community