Frage von huggele,

Windows 7: Welche Version brauch man? bzw. welche reicht aus?

Gibt ja wie bei Vista wieder etliche Versionen von Windows 7. Home, Premium, Ultimate.....etc. Welche brauch man wirklich? Reicht Home basic oder muss man schon premium haben? Und wenn ja, warum?

Hilfreichste Antwort von jofischi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

eine Basic-Version wird in Deutschland gar nicht verkauft. Ausreichend ist auf jeden Fall die Home premium.

http://www.winvistaside.de/artikel/windows-7-versionen-im-vergleich/

Kommentar von huggele,

ok. würde sogar home basic reichen. versteh eh nix was die höheren versionen mehr können ;) von demher brauch ich es auch nicht :D

Kommentar von andyb411,

Ich würde bei dem stabielsten und besten Betriebssystem von microsoft bleiben. Windows Xp Professional

Antwort von happyfish2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist ungefähr so wie die Frage: Welches Auto soll ich kaufen?

Ohne genauere Infos, für was es genau genutzt werden soll, sind es nur Vermutungen und Spekulationen, was da passen könnte.

Kommentar von huggele,

alles was man unter windows xp auch nutzen konnte :P kein plan was die anderen versionen alles haben. was kann ultimate mehr als home...??

Kommentar von happyfish2,

Auch unter XP gibt es Unterschiede (Home oder Pro). Für den normalen Heimanwender reicht die einfachste Version, da er damit i.d.R. keine komplexen Tasks erledigen wird, wie es in mittleren oder größeren Unternehmen der Fall ist oder von Administratoren genutzt wird.

Antwort von lukoto,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

also ich habe ultumate...und zwar ausschließlich wegen dem namen :D

Antwort von andyb411,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde kein Windows 7 kaufen!!! Ich würde bei Windows XP Professional bleiben!!! Das ist das beste und stabilste Betriebssystem von Microsoft!!!

Kommentar von huggele,

habe momentan vista. mit allen updates und sonstigen progs läuft das eigentlich ganz gut ;)

Kommentar von andyb411,

Ich habe jetzt auch vista aber das braucht so viel Speicher 40GB auf der Festplatte!!! Ich habe jetzt auch alle Updates gemacht und schon sind 5GB wieder verbraucht!!! Wenn man bei Vista etwas installiert was nicht passt dann stützt gleich das ganze Betriebssystem ab!!! Dannn geht nichts mehr!!! Bei XP sagt er dann wenn man das Programm startet das es nicht geeigbet ist für diesen PC oder für Windows Xp Professional!!! Windosw Xp Professional war am anfang genau so wi jetzt noch bei Vista!!! Erst muss Microsoft gescheide Updates programmieren damit der PC ohne Probleme funktioniert!!! Vista wird in 3 Jahren genau so gut sein wie XP. Aber erst muss Microsoft für Vista gescheide Updates programmieren. Ich würde mir nicht immer gleich das neuste Betriebssystem kaufen!!! Ich würde erst ein Betriebssystem kaufen wenn es über 3Jahre alt ist sonst sind nur Probleme damit. weil dann gibt es Updates wo man die dann Installiert und der PC funktioniert ohne Probleme!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community