Frage von Leomax2002, 25

Windows 7 ultimative - wer kann helfen?

Ich habe Windows7 ultimative auf meinem Laptop aber keine CD dazu. Ich habe eine OEM Version gekauft und versucht zu installieren ohne Erfolg.

Es dauert ewig und es passiert nichts ausser,

Installationsupdates werden gesucht.

Kann jemand helfen?

PS: Bitte keinen dummen Sprüche und nur ernstgemeinte Antworten.

Antwort
von bzervo2, 9

Das war unnötig die CD zu ktions CD gibt es gratis im Internet. Und die kann dann mit dem Windows 7 Kex (den Du wahrscheinlich noch ahst) aktiviert werden.

Die Installations Version musst Du dann auf einen USB Stick entpacken (dafür gibt es ein Programm von Microsoft).

Da Du ja jetzt anscheinend die CD hast ... kannst Du auch versuchen, ob die Windows 7 installation anfängt, wenn Du im BIOS die boot Reihenfolge änderst (1st boot device ist dann die CD) .. dann speichern udn dann den Computer neu starten, dann muss er von der CD starten.

Wenn Du das versucht ahst und es geht nicht, dann meldest Du Dich wieder und wir schauen warum es nicht geht.   

Kommentar von Leomax2002 ,

Hallo Bservo, 

Ich kann es nicht speichern auf USB. 

Es kommt immer Datenträger E einlegen. 

Ich habe auch keine Extra Festplatte, auch nicht so Ahnung davon.

Wenn die CD eingelegt ist startet auch die Installation aber es kommt immer wieder das lange warten mit apdate suchen.

Installationsupdates werden gesucht,kommt immer wieder und das bleibt so. 

Soll ich lieber einen neuen Key Schlüssel kaufen damit es anerkannt wird? 

Kommentar von bzervo2 ,

Wenn du schon einen Windows 7 Key hast bringt es nichts einen neuen zu kaufen.

Dein Problem liegt darin, dass entweder die CD nicht als 1tes boot Laufwerk eingetragen ist, oder dass die CD nicht richtig gelesen wird.

Du musst zuerst einmal sicherstellen, dass Du das mit dem Boot-Laufwerk verstehst und das richtig einstellen kannst. Im BIOC kannst Du das einstellen.

Am besten wäre es wenn Du Dir jetzt erst einmal einen USB stick mit einer Linux Version erstellen würdest ... Dazu brauchst Du einen USB Stick und Yumi  ( http://www.chip.de/downloads/Yumi_56810645.html ) das installierst Du Dir dann auf einem aneren Computer und dann installierst Du mit umi zum Beuspiel UBUNTU auf dem USB Stick (umi kann das selbst herunterladen oder Du holst es Dir auf: http://www.chip.de/downloads/Ubuntu-32-Bit_22592231.html 

Dann steckst Du den Stick an Deinen kaputten Computer (an eine normale USB Buchse und stellst den USB Stick im BIOS auf 1tes boot Laufwerk = USB Drive ein. Dann startest Du ihn neu und versuchst Ubuntu zu starten .... damit siehst Du dann ob Dein Computer damit normal läuft und ob Du an die Festplatte dran kommst.

Du lernst dabei auch das boot Laufwerk einzustellen. Und da Du auch mit UBUNTU auf das Internet zugreifen kannst, kannst Du dann dort auch nach den Treibern für Dein Motherboard suchen, die vielleicht fehlen.

Und wenn Du ans Internet drankommst, dann kannst Du auch noch eine andere Version von Windows 7 herunterladen und die dann auch auf einem USB Stick installieren und dann versuchen ob die besser eght, wie die Version die Du auf der CD hast.

Antwort
von miranya, 18

schon mal versucht auf ne cd zu brennen oder nen installations stick zu erstellen ?

Kommentar von Leomax2002 ,

Miranya, 

dass weiß ich leider nicht wie das geht. 

Lg 

Kommentar von miranya ,

einfach mal in google windows auf cd brennen oder windows installationsstick erstellen  eingeben und bisll lesen . es gibt auch in youtube und so videos.  ist alles sehr gut beschrieben und auch garnicht schwer

Kommentar von miranya ,

zum beispiel hier

https://www.youtube.com/watch?v=AxKNOhlTh3A

gibt auch noch viele andere, einfach mal bissl schaun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community