Frage von gaysunshine, 41

Windows 7 Prozess "dllhost.exe" = Virus?

Hallo, mir ist kar, dass die dllhost.exe eine wichtige Systemdatei ist, allerdings hat sie komischerweise bei mir im Taskmanager weder eine Beschreibung noch ist sie einem Benutzer zugeteilt. Zudem kommt auch noch: wenn ich den Dateipfad öffnen will (was ja normalerweise windows/system32 ist) wird einfach nichts angezeigt. Den Prozess kann ich nicht mal beenden (Zugriff verweigert), was ja als Admin eigentlich gehen sollte, oder? Daher erscheint mir das ganze ziemlich suspekt. Könnte das eventuell ein Virus sein, der sich als dllhost.exe tarnt?

Danke für Antworten :)

Antwort
von Trabbifrager, 23

Hmm... haste das schon mal gegoogelt? Anti-Virenprogramm laufen lassen? Ich bin jetzt kein PC Experte (hab aber schon ahnung davon) also korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege: Es kann sein das die Datei so wichtig ist das sie selbst ein Admin nicht öffnen/beenden/sonste was mit machen kann. Weil zum Admin kann ja jeder werden und dann könnte einer der keine Ahnung von PCs hat sich selber sein System kaputt machen...

Kommentar von gerlochi ,

so einfach ist das bei Windows Admin zu werden..... Naja OK, BruteForce und ein paar Schwachstellen in Ubuntu gibts auch, bei Arch kenne ich diese eine z.G. nicht bzw hb'abe sie noch nicht gefunden.

Antwort
von 20johnny00, 27

Dllhost.exe ist ein legitimer Prozess, durch ihn werden wichtige Prozesse (VOM-Anwendungen) von Windows organisiert (z.b. .Net-Frameworks).
Windows kann auch admins zu Prozessen der wichtigsten Stufe den Zugriff versperren, da Windows ohne sie nicht funktionieren würde , ein beenden dieser Prozesse könnte mitunter verheerende Folgen haben.

Kommentar von 20johnny00 ,

*com Anwendungen

Kommentar von gaysunshine ,

Nun ja, also wenn ich den Computer im abgesicherten Modus starte, wird für die dllhost.exe eine Beschreibung und auch ein Benutzer (SYSTEM) angezeigt, was ja nicht der Fall ist, wenn ich ihn im normalen Modus starte. Im abgesicherten Modus kann ich den Prozess beenden...hab ich auch gemacht und es ist eigentlich nichts erkennbares passiert.


Ist es denn normal, dass keine Beschreibung angezeigt wird und ich nicht mal den Prozess beenden kann? Vielleicht wurde die exe ja von einem Virus manipuliert, die nun dafür benutzt wird, das System zu steuern.

Kommentar von 20johnny00 ,

Das könnte natürlich sein, wenn du Leistungsbeeinträchtigungen oder Bedenken hast führe doch mal ein Virenscanner durch und wenn du ganz sicher gehen willst Spiel mal Windows neu auf.

Antwort
von herja, 20

Na klar könnte das sein ....

Kommentar von gaysunshine ,

Ich wollte eigentlich wissen, ob es bei Windows 7 normal ist, dass die dllhost.exe keine Beschreibung hat und man sie nicht beenden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community