Frage von IckBraucheHilfe, 37

Windows 7 Problemchen. Was ist los?

Hallo Leute. Ich hab auf nem Rechner, wo windows 10 drauf war, meine alte ssd mit win7 drangesteckt, hochgefahren und jetzt würde ich gerne die windows 10 Festplatte formatieren, aber das geht nicht!? da steht dann immer da: Windows kann dieses Laufwerk nicht formatieren. Beenden Sie die Programme, die auf dieses Laufwerk zugreifen, und stellen Sie sicger, dass kein Fenster den Inhalt dieses Laufwerks anzeigt. Wiederholen Sie die Formatierung." Außerdem ist die maus ziemlich komisch, sehr langsam und ungenau. Im BIOS funktioniert sie aber super. Danke im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer & PC, 13

Hallo IckBraucheHilfe,

Wird der Rechner von der Win7 Platte gestartet oder von der Win10 HDD? Das kann man im BIOS einstellen, indem man die Bootreihenfolge ändert. Wurde die SSD auf demselben Rechner benutzt? Da sonst eine neue Installation erforderlich wäre.

Vielleicht könntest du die HDD an einen anderen Rechner als Sekundärspeicher anstöpseln und auch da versuchen, diese zu formatieren.

lg

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Hallo und danke für die Antwort. Den Rechner starte ich immer von der Win7 SSD aus, Sie wurde vorher auf einem anderen Rechner (Notebook) benutzt, ja. Muss ich es dann wirklich neuinstallieren? den Key habe ich nämlich leider nicht.

Kommentar von DorianWD ,

Ein Betriebssystem sollte auf dasselbe System installiert werden, auf dem es dann benutzt wird. Sonst kann es Probleme geben. Die Hardware-Unterschiede der beiden Rechner können, wie gesagt, das Problem sein. An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall das BS neu installieren.
Wo war die SSD vorher eingebaut. Wenn du die Möglichkeit hast, diese in dem alten Rechner wieder einzubaeun, dann könntest du den Produktschlüssel auf folgender Weise auslesen: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-Windows-Lizenzschluessel-au...

lg

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ist es wirklich so, dass wenn man eine Festplatte mit Windows umbaut, es dann nicht mehr funktioniert?

Kommentar von DorianWD ,

Nicht unbedingt, aber wenn die Komponenten beider PCs sich deutlich unterscheiden, dann ist das Risiko etwa höher, dass sogar wenn der PC von der Platte booten kann, danach nicht alles problemlos funktionieren wird.

Expertenantwort
von dkilli, Community-Experte für Computer & Festplatte, 13

Wenn die W10 FP eine SATA FP ist, so zieh sie vor dem hochfahren ab. Erst nach dem booten wieder anstöpseln, Dann sie formatieren,

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ganz sicher? Ich dachte, wenn man eine FP während dem Betrieb ansteckt, Wird sie nicht erkannt, und wenn, dann kann ich mir schwer vorstellen, dass alle Dateien gelöscht sind. Oder wie ist das?

Kommentar von dkilli ,

SATA FP kannst du auch während des Betriebes anstecken, Dazu nur das schmale Kabel verwenden. 

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

achso, dann Sie formatieren, ich hab vorhin verstanden, dass sie beim Anstecken dann automatisch formatiert wird. Sorry, danke, ich werds versuchen.

Kommentar von dkilli ,

Wenn sie erkannt ist, so kannst du die formatieren.

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Habs ausprobiert. Windows hat sich jetzt aufgehängt, also ich kann die maus nicht mehr bewegen, als ich das gemacht habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community