Frage von santocarl, 35

Windows 7 PC neu aufsetzen?

Hallo,

ich hätte da eine Frage , ich werde Morgen mit meinem ein neues Betriebssystem auf meinen PC aufspielen (hatte bis jetzt nur eine Testversion).
Nun, ist das dann richtiges Aufsetzen?
Sind meine Daten dann weg wenn ich sie nicht vorher auf eine externe Festplatte spiele, oder läuft es hier ab wie bei einem Upgrade?
Ich weiß nicht genau was das bedeutet einen PC aufzusetzen.

Danke im Voraus. :)

Antwort
von TheAntes94, 20

Also um ganz genau zu sein gibt es zwei arten eine PC aufzusetzen, wobei der "Total-Clear" am besten ist. (Alles formatieren und Windows neu aufspielen.)

Es gäbe dann noch die Möglichkeit nur das Betriebssystem zu installieren und deine Dateien bleiben erhalten. Der Nachteil dabei ist, dass viele temporäre Dateien erhalten bleiben, die du eigentlich nicht mehr haben willst.

Am Beste wäre du spielst dir ein Back-Up auf eine externe Festplatte und lädst nach dem "Total-Clear" alles wieder auf den PC. ;) 

Antwort
von pythonpups, 20

Bevor Du ein Betriebssystem neu installierst, solltest Du auf jeden Fall Backups von allen Daten machen, die Dir wichtig sind. Wenn Du den Rechner neu aufsetzt formatierst Du sinnvollerweise die Festplatte, d.h. sie wird gelöscht.

Auf externe Platte sichern ist übrigens auch sonst immer eine gute Idee. Sowas wie zuviele Backups gibt es nicht.

Antwort
von XxXFischchenXxX, 19

Es heisst, dass man ALLE Daten vom Gerät löscht. Danach wird Windows wider jungfräulich aufgespielt.

Antwort
von Smoke123, 19

Sowas gibt es auch nicht. Man kann einen PC aber neu aufsetzen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten