Frage von Niksilver, 38

Windows 7 OEM Recovery bei Umstieg auf 10?

Hallo,

ich habe zwei Fragen an die Betriebssystemkenner bzw. PC Profis unter euch.

  1. Ich wollte wissen, ob und wie man bei einer OEM Version (von Alternate) von Windows 7 Home Premium eine neue Installations-CD erstellen kann. Ich habe neulich nach längerer Zeit meinen Rechner mit der mitgelieferten Recovery CD komplett neu aufgesetzt und musste logischerweise sehr viele Updates installieren, da die Version auf der CD schon über 2 Jahre alt ist. Gibt es eine Möglichkeit mithilfe des gültigen Keys von Microsoft oder woanders immer eine aktuelle Version zu bekommen? Ich habe gehört dass dies bei allen OEM-Versionen nicht möglich sei, aber gebe es nicht bessere Möglichkeiten als immer das veraltete System zu installieren und dann gefühlt den Rest des Tages mit Updates zu versorgen?

  2. Im Moment ist ja das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 noch kostenfrei. Wenn ich das Angebot annehme, habe ich das neue System. Aber was, wenn ich den Rechner mit Windows 10 neu aufsetzen möchte? Ich besitze wie oben angegeben nur die Recovery von Win 7. Gibt es eine Möglichkeit eine Recovery CD mit Win 10 zu bekommen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Antwort
von Gaskutscher, 24

Zu 1. Du hast den Key für deine Windows Version. Einfach das aktuellste Image über Digital River legal (!) herunterladen. Dann ist der Servicepack schon mal dabei. Dazu dann noch das Paket mit allen aktuellen Updates für Windows 7 vorab (!) ziehen:

Siehe hier: http://winfuture.de/UpdatePack

Im Gegensatz zur Recovery CD (falls es speziell für das Gerät eine sein sollte) fehlen dann noch die Treiber für die Hardware. Die von Windows selbst herunterladen lassen oder - falls exotisch - zumindest den Treiber für die Netzwerkkarte (Onboard) herunterladen. 

Zu 2. Ob nach dem Stichtag ein Neuaufsetzen möglich ist, ist noch nicht geklärt. Im dümmsten Fall musst du eben 30 Euro für eine OEM Version (nicht neue SB Version) hinlegen. Siehe iBäh und Co.

Antwort
von ollesgemuese, 21

Bei WIn7 hilft es nix, ich glaube du hast schon die "aktuellste" version.

Hab erst vor kurzem eine neue ISO runtergeladen und musste auch erstmal ewig updates machen. Dafür brauchst du auch kein key, erst zum aktivieren später, spätestens in 30tagen

Bei meinem eigenem habe ich mir das damals erspart und sofort nach installation auf 10 upgegraded. das brauchte nämlich nicht soviele updates.

Um win10 sauber & neu zu installieren:

http://www.chip.de/downloads/Media-Creation-Tool-fuer-Windows-10_81610099.html

dieses tool auf dem rechner installieren, damit Win10 downloaden und dvd oder usbstick erstellen,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community