Frage von lotrus,

Windows 7 neu aufsetzen OHNE CD, nur wie bitte?!

Hayho Leute.. Ich hab ein Problem, wenn nicht sogar mehrere auf einmal.. Also ich fang mal an: Ich hatte heute einen dicken Virus auf meinem Pc so einen "GVU-Virus".. naja ich musste halt auf einen alten Systempunkt zugreifen.. (Das hab ich allerdings nur mit Hilfe des Internets geschaft, da ich absolut KEINE Ahnung von Computern habe... und ich hab dort auch gelsen das man nach diesem Virus lieber Windows 7 neu aufsetzen sollte) So nun ist mein Problem 1) Ich weiss nicht wie man neu aufsetzt ( ich hab schon gegooglet aber nichts hilfreiches für mich gefunden, ausser das ich eine Cd brauche, nun Problem Nr 2) ich hab keine CD, da Windows 7 schon vorinstalliert war und dementsprechend wurde keine CD mitgeliefert.. So ich weiss, DASS ich Windows 7 neu aufsetzen kann auch ohne CD.. Nur ich weiss nicht wie.. Also meine Frage an die Profis, wie kann ich Windows 7 neu aufsetzen OHNE CD?

Ps ich hab folgendes Notebook: Acer TravelMate 5742Z-P624G50Mnss 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium P6200, 2,1GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Intel HD, DVD, Win7 HP)

Oder hier Link: http://www.amazon.de/gp/product/B0054467AE/ref=oh_details_o02_s00_i00

Ich wäre euch SOOO unglaublich dankbar wenn ihr mir weiter helfen könnt...

Antwort von McKanzie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

1.) Du kannst das Image legal laden.
http://stadt-bremerhaven.de/original-windows-7-isos-zum-herunterladen/

2.) Dann brennst du entweder das Image auf DVD oder tust es auf einen USB Stick, für die USB-Stick Variante gibt es Tools (Windows 7 USB/DVD Download Tool)

3) DVD /USB in den Rechner. Dirket beim einschalten F7 oder F12 drücken (je nach Bios). Normal kommt da eine Menü wo man das Boot Medium auswählen kann. Hier wählst du dann z.B. den USB Stick

4.) Installationsanleitung befolgen und Key bereithalten

Kommentar von McKanzie,

Am besten ein Kumpel erledigt die ersten beiden Schritte für dich. Es kann passieren das der Virus sonst direkt auf USB oder der DVD landet. Dann war die Aktion umsonst.

Kommentar von lotrus,

Liest sich sehr viel versprechend... Ich werds dann direkt mal ausprobieren, danke (:

Kommentar von McKanzie,

Oder du holst dir eine Linux Live Distribution. und startest davon, dann kannst zumindest die DVD Variante auf einfache weise selber erledigen. Da brauchst dir keine sorgen um den Virus machen, weil der unter Linux - selbst wenn er auf DVD wäre keinen schaden anrichten kann.

Antwort von rkkooo,

versuche beim systemstart F8 zu drücken dann müsste ein Menü kommen wenn es nicht funktioniert hier einen link wo man gratis einen reparaturcd downloaden kann und auf einen cd brennen (da musst du einen key eingeben der irgendwo bei der verpackung oder so stehen muss) bei den link musst aussuchen welche version du hast) http://easytopia.de/windows-7-direkt-download-links/

Antwort von onomant,

Es geht ohne Cd wenn dein Klapprechner eine Recovery-Partition hat. Wie du sie nutzt sollte im Handbuch stehen.

Falls dem nicht so ist hättest du entsprechende Recovery-DVDs erstellen müssen.

Antwort von Jaskan,

Alle Notebooks werden inzwischen ohne CD´s ausgeliefert. Das spart Materialkosten. Auf Dein Notebook befindet sich aber eine Recovery Datei. Die musst Du Dir auf 1 oder 2 DVD´s brennen. Damit kannst Du dann später das Betriebssysthem wieder herstellen. Geh mal unten links auf Start und such dort mal nach einer Recovery Datei.

Kommentar von rkkooo,

aber wenn die viruse schon drauf sind nützt es jetzt nichts mehr

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community