Frage von Eyevi, 47

Windows 7 mit externe Festplatte als Bootmedium installieren?

Hallo Community,

Ich würde gerne Windows 7 auf einen neuen PC installieren. Als Bootmedium soll eine tragbare Festplatte dienen. Als Mainboard verwende ich das asus m5a78l-m lx, am BIOS selbst wurde nichts verändert.

Ein CD/DVD/BlueRay Laufwerk ist nicht vorhanden. Ein USB Stick ebenfalls nicht.

Eine entpackte ISO von Win7 befindet sich bereits auf der Festplatte, ebenso wurden alle mir bekannten Schritte, welche für den Boot benötigten Schritte gegangen ( efi x 64, bootloader usw... ).

Problem:

Windows wird erkannt und startet die Installation, beschwert sich aber, dass die CD/DVD Treiber nicht gefunden wurden und lässt mich diese Manuell suchen. Wie gesagt der Rechner hat nicht mal ein Laufwerk...

Laut Internet ist die ISO defekt, welche ich benutzt habe. Dies kann aber nicht sein, da ich es einmal mit einer Kopie meiner eigenen Win DvD versucht habe, und 3 aus dem Internet geladene. Jedesmal das selbe Problem.

Ich hoffe es kann wir wer weiterhelfen :)

PS: für alle die sagen, dass ich einen USB Stick nehmen soll. Mein alter Rechner (mit dem ich das Bootmedium erstellen muss) hat keinen funktionsfähigen USB Anschluss mehr! Ich kann eine externe Festplatte intern einbauen und kann diese dann mit Daten füttern und dann wieder ausbauen.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

mfg Eyevi

Antwort
von DaniGGa3, 30

Laufwerke sins kein Bootmedium für Betriebssysteminstallationen!

Kommentar von Eyevi ,

Das es nicht üblich ist, weiß ich selber... aber es sollte dennoch irg wie möglich sein.

Antwort
von noname68, 29

wenn du windows mittels einer ISO-datei von einem usb-laufwerk installieren willst und dabei dieses usb-laufwerk als speicherplatz des betriebssystems benutzen willst, wird es scheitern.

besorge dir einen 4 gb usb stick und lade dir von microsoft das "windows 7 usb download tool" herunter. damit kannst du von einer gespeicherten (unbeschädigten) iso-detai einen bootfähigen usb-stick zum installieren von windows erstellen und dann auf der externen festplatte das windows aufspielen.

Kommentar von Eyevi ,

Problem ist nur folgendes: Mein momentaner Rechner hat keine funktionsfähigen USB Anschlüsse mehr. Die Externe konnte ich nur bespeisen in dem ich sie als "interne" Platte verbaut habe. Beiderechnerhaben kein CD/DvDLaufwerk... es muss doch über eine Festplatte gehen:/ 

Antwort
von Jensen1970, 26

immer auf interne installieren alles andere ist müll 

Kommentar von Eyevi ,

Ich möchte auch auf die interne installieren, allerdings soll das medium von dem installiert wird eine externe festplatte sein 

Kommentar von Jensen1970 ,

DVD oder USB anders geht es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community