Frage von Reuzux, 45

Windows 7 ist komplett verbuggt. Wieso?

Hey Leute! (Sorry das ich so viele Fragen stelle)

Ich habe seit 3 Wochen Windows 7 installiert und bin damit sehr zufrieden. Doch seit einiger Zeit stürzt bei meinem Computer das Betriebssystem jeden Tag mehrmals so gut wie ab. Erst wird die Festplatte nicht mehr erkannt. Danach der WIndows-Explorer. Ich bekomme keine Internet Verbindung mehr, und kann für 2-3 Minuten garnichts machen außer warten. Gestern ist es mir passiert das der Computer nicht mehr Heruntergefahren ist. Er hatte 3-4 Minuten "Herunterfahren..." angezeigt. Es ging sogar so weit, das der Computer nichtmal beim Gedrückt halten das Power Schalters ausging. Woran liegt das, und könnt ihr mir vielleicht helfen? Freue mich auf jede Antwort! c:

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & Windows, 16

a) Hardware-Problem:

Überhitzung durch Dreck / Raucher !

ELKOs

Netzteil

Motherboard

-> nenne alle Hardware, auch ganz exakte Netzteil-Bezeichnung ( PC öffnen , ggf. gutes Foto )

b) Software-Problem:

Nutzer hat Registry kaputt gereinigt mit Registry-"cleanern" -> System neu aufsetzen

Viren & CO -> System radikal neu aufsetzen

Treiber-Problem

seit einiger Zeit stürzt bei meinem Computer das Betriebssystem jeden
Tag mehrmals so gut wie ab. Erst wird die Festplatte nicht mehr erkannt.
Danach der WIndows-Explorer. Ich bekomme keine Internet Verbindung
mehr, und kann für 2-3 Minuten garnichts machen außer warten. Gestern
ist es mir passiert das der Computer nicht mehr Heruntergefahren ist. Er
hatte 3-4 Minuten "Herunterfahren..." angezeigt.

Ich würde erst mal von Netzteil oder Motherboard ausgehen

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer & Windows 7, 9

Hallo,

reinige zuerst einmal mit Hilfe eines Pinsels und einem Staubsaugerrohr gründlichen das Innenleben deines Rechners, insbesondere die Lüfter und Kühl-Lamellen  der Grafikkarte und des Prozessors. Dabei arretiere das Lüfterrad mit einem Stift, damit sich dieses durch den Luftsog nicht überdreht. In 80 % der Fälle sind damit deine Probleme beseitigt.

Aufgrund der vielen Abstürze solltest du aber zusätzlich über den Explorer die Prüfung deiner Festplatte initiieren. Deine Systemplatte wird erst nach dem Booten vor dem eigentlichen Systemstart überprüft, was je nach Festplattengröße  sehr lange dauern kann; aber für den ordentlichen Betrieb in Zukunft erscheint mir dies Maßnahme notwendig.

LG Culles

Antwort
von Manny85, 18

Das kann einige Gründen haben. Ich vermute, dass eventuell der PC überhitzt, deshalb solltest du ihn öffnen und wirklich gründlich reinigen. Du solltest darauf achten, dass alle Lüfter funktionieren und der PC nicht zu heiß wird.

Laptops die z.b. im Bett genutzt werden überhitzen sehr oft!

Alternativ könnte der PC auch von Schadprogrammen befallen sein. Ist ein Schutz vorhanden? Falls ja ein vernüftiger, kostenpflichtiger? Ansonsten Kaspersky Testversion runterladen, aktualisieren und durchlaufen lassen.

Kommentar von Reuzux ,

Ich überprüfe meinen PC regelmäßig mit Malware Bytes. Mein PC ist wenn ich grade nicht Spiele immer im Energiesparmodus. Überhitzen tut er generell nicht, da mein PC ca. 30cm Entfernt von der Wand steht. Gereinigt habe ich ihn erst vor ca. 2 Wochen. 

Antwort
von egglo2, 21

Klingt heftig.

Bei so extremen Problemen würde ich neu installieren.

Antwort
von Jensen1970, 21

Es könnte Schachsoftware dafür verantwortlich sein ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community